Politik 18.5. 17.36 Uhr

Alkounfall: Keine politische Konsequenz für ÖVP-Politiker

Nach dem Alkounfall des ÖVP-Bürgermeisters von Katsdorf (Bezirk Perg) und Wirtschaftsbunddirektors Wolfgang Greil wird es keine politischen Konsequenzen für ihn geben. Das ist das Ergebnis eines Gesprächs mit der Landesgeschätsführung und Bezirksparteileitung.

Wirtschaft 18.5. 15.32 Uhr

Jeder Vierte will Job wechseln

Immer mehr Menschen wollen den Arbeitsplatz oder den Beruf wechseln, heißt es von der Arbeiterkammer OÖ. Laut Arbeitsklimaindex gilt das für etwa ein Viertel der Bevölkerung. Vor allem Frauen Anfang 30 wenden sich deshalb an die AK-Bildungsberatung.

Lehrlinge Büro
Energie 18.5. 14.31 Uhr

Grüne wollen Flaute bei Windkraft beenden

Die Grünen kritisieren die Flaute bei der Windkraft: In den vergangenen sechs Jahren sei nur ein einziges neues Windrad gebaut worden, lediglich zwei Prozent des Potenzials von 2.300 MW werde genutzt, rechneten Landesrat Stefan Kaineder und Klubobmann Severin Mayr vor.

Windrad Windkraftanlage Munderfing
Wirtschaft 18.5. 13.02 Uhr

Fensternetzwerk IFN erzielte 20 Prozent Umsatzplus

Das Internationale Fensternetzwerk (IFN) mit Sitz in Traun hat sein selbst gesetztes Ziel, die 700-Mio.-Euro-Grenze beim Umsatz 2021 zu knacken, mit 785 Mio. Euro übersprungen. Das entspricht einem Plus von gut 20 Prozent gegenüber 2020.

Internorm Gebäude in Traun von außen
Bildung 18.5. 12.53 Uhr

SPÖ stellt Forderungen für Kindergarten auf

Die SPÖ fordert eine familienfreundliche Kinderbildung im gesamten Bundesland. Ein Drei-Punkte-Plan soll eine Lösung bringen. Er umfasst gerechtere Bezahlung, schrittweise Verkleinerung der Gruppen und attraktivere Arbeitsbedingungen. Finanzieren sollen ihn Bund und Land.

Kinder von hinten
Coronavirus 18.5. 12.02 Uhr

Behindertenbereich – Masken sollen fallen

Die Lebenshilfe OÖ und Soziallandesrat Wolfgang Hattmannsdorfer (ÖVP) wollen ein Ende der Maskenpflicht in der Behindertenarbeit. Menschen mit Beeinträchtigung würden aus einem Schutzbedürfnis heraus „überbehütet“ und dadurch diskriminiert, so die Lebenshilfe.

Lebenshilfe OÖ
Universität 18.5. 9.06 Uhr

Polaschek weist Kritik an Linzer TU zurück

Die in diversen Stellungnahmen zum Gründungsgesetz für die neue Linzer Technische Universität (TU) geäußerte, teils scharfe Kritik läuft für Bildungsminister Martin Polaschek (ÖVP) vielfach ins Leere. So würde den anderen Unis durch die Neugründung kein Geld weggenommen.

Chronik 18.5. 8.55 Uhr

Obdachloser schlug Haustür ein

Eine fremde Haustür eingeschlagen und dann zur Axt gegriffen hat ein 24-jähriger, offenbar Wohnungsloser in Schlierbach (Bezirk Kirchdorf). Der Bewohner des Hauses war daheim und hatte dem Mann zunächst sogar aufgemacht.

Blaulicht Polizei
Wirtschaft 17.5. 19.41 Uhr

Teurer Weizen treibt Brotpreis in die Höhe

Von noch nie dagewesenen Preissteigerungen sprechen die heimischen Bäcker. Der Einkaufspreis für Weizenmehl habe infolge des Krieges in der Ukraine und eines Exportstopps in Indien um rund 70 Prozent angezogen.

Brot und Getreide
Politik 17.5. 14.22 Uhr

Rechnungshof kritisiert Seegrundstück-Kauf

Der Landesrechnungshof kritisiert die Vorgänge um zwei Grundstücksankäufe in Unterach am Attersee (Bezirk Vöcklabruck) durch die Gemeinde – unter anderem als „wenig transparent“. 2,8 Millionen Euro hatte Unterach dafür vom Land OÖ erhalten.

Attersee, Blick von Weißenbach am Attersee aus Richtung Seewalchen am Attersee