CHRONIK 17.10. 14.31 Uhr

Vermisster 16-Jähriger wieder aufgetaucht

Wieder zurück ist jener 16-Jährige, der wie berichtet seit einem Monat als vermisst gegolten hat. Er meldete sich selbst bei der Polizei in Linz. Familiäre Probleme sollen der Grund für sein Weglaufen gewesen sein.

Landwirtschaft 17.10. 12.40 Uhr

Kürbisbauern wollen auf Markt mitmischen

Auch wenn die Steiermark als Kürbisland Nummer eins österreichweit gilt, wollen nun auch oberösterreichische Kürbisbauern auf dem Markt mitmischen. Dafür setzen sich neben Agrarlandesrat Max Hiegelsberger (ÖVP) auch die Kürbiskernölproduzenten ein.

Kürbissuppe mit gerösteten Kernen und Kernöl
Chronik 17.10. 12.31 Uhr

Suchhund fand vermisste Frau im Bezirk Steyr-Land

In Maria Neustift (Bezirk Steyr-Land) hat eine großangelegte Suchaktion Mittwochabend ein gutes Ende genommen. Eine vermisste 34-Jährige konnte von einem Suchhund des Roten Kreuzes gefunden werden. Sie war stark unterkühlt und hätte die Nacht wohl nicht überlebt.

Suchhund Ilvy
Chronik 17.10. 11.36 Uhr

Jugendliche „teilten“ sich Schreckschusspistole

Sechs Jugendliche haben sich in Schwanenstadt (Bezirk Vöcklabruck) eine Schreckschusspistole „geteilt“, indem sie die Waffe hin und hergaben. Zwei von ihnen nahmen einem Schüler am Bahnhof seine Bankomatkarte ab.

Chronik 17.10. 10.34 Uhr

U-Haft nach Bluttat in Wullowitz verhängt

Über jenen 33-jährigen Asylwerber, der am Montag in Wullowitz (Bezirk Freistadt) einen 63-Jährigen getötet und einen Flüchtlingsbetreuer lebensgefährlich verletzt haben soll, hat das Landesgericht Linz am Mittwoch U-Haft verhängt.

Bluttat im Mühlviertel
Chronik 17.10. 9.45 Uhr

Hausbesitzer bei Brand schwer verletzt

In Buchkirchen bei Wels sind Mittwochabend zwei Menschen bei einem Brand in einem Wohnhaus verletzt worden. Der Hausbesitzer erlitt schwere Verbrennungen.

Brand in Buchkirchen
Chronik 17.10. 9.28 Uhr

Alkolenker schlief mitten auf Straße im Auto

Ein 52-jähriger Pole aus dem Bezirk Kirchdorf an der Krems ist am Mittwoch betrunken hinter dem Steuer seines Wagens eingeschlafen. Dieser stand mitten auf der Schlierbacher Landesstraße.

CHRONIK 17.10. 6.47 Uhr

Freisprüche nach 80.000-Euro-Einbruch

Überraschendes Urteil am Landesgericht Steyr: Von jenem mutmaßlichen Einbrechertrio, das unter anderem 80.000 Euro aus einem Wohnhaus im Bezirk Linz-Land gestohlen haben soll, wurden zwei Angeklagte freigesprochen.

Euro-Geldscheine
Jugend 17.10. 6.21 Uhr

"Zufrieden“ mit Alkoholtestkäufen

„Recht zufrieden“ mit dem Ergebnis des aktuellen Alkoholtestkaufs zur Kontrolle der Jugendschutzbestimmungen ist der zuständige Landesrat Wolfgang Klinger (FPÖ). Dieses sei um 12,5 Prozentpunkte besser ausgefallen ist als im vergangenen Jahr.

Alkohol im Regal
Chronik 17.10. 6.13 Uhr

Frau stach auf Lebensgefährten ein

Im Mühlviertel hat sich erneut eine Messerattacke ereignet. Eine 45-jährige Frau aus dem Bezirk Rohrbach soll Mittwochabend auf ihren Lebensgefährten eingestochen haben. Der Mann schwebt in akuter Lebensgefahr.

Polizeiauto, Nacht