Universität 18.5. 9.06 Uhr

Polaschek entgegnet Kritik an Gründungsgesetz zu Linzer TU

Die in diversen Stellungnahmen zum Gründungsgesetz für die neue Linzer Technische Universität (TU) geäußerte, teils scharfe Kritik läuft für Bildungsminister Martin Polaschek (ÖVP) vielfach ins Leere. So würde den anderen Unis durch die Neugründung kein Geld weggenommen.

Chronik 18.5. 8.55 Uhr

Obdachloser schlug Haustür ein

Eine fremde Haustür eingeschlagen und dann zur Axt gegriffen hat ein 24-jähriger, offenbar Wohnungsloser in Schlierbach (Bezirk Kirchdorf). Der Bewohner des Hauses war daheim und hatte dem Mann zunächst sogar aufgemacht.

Blaulicht Polizei
Politik 17.5. 14.22 Uhr

Rechnungshof kritisiert Seegrundstück-Kauf

Der Landesrechnungshof kritisiert die Vorgänge um zwei Grundstücksankäufe in Unterach am Attersee (Bezirk Vöcklabruck) durch die Gemeinde – unter anderem als „wenig transparent“. 2,8 Millionen Euro hatte Unterach dafür vom Land OÖ erhalten.

Attersee, Blick von Weißenbach am Attersee aus Richtung Seewalchen am Attersee
Chronik 17.5. 13.24 Uhr

Badetauglichkeit der Seen überprüft

Die heimischen Gewässer werden immer wärmer. Die Wasserqualität sei aber nach wie vor hoch, das zeigt der aktuelle Seenbericht in Oberösterreich. Ohne Gewässerschutz gehe es allerdings nicht, sagt Umweltlandesrat Stefan Kaineder von den Grünen.

Paar in Shorts an einem See
Chronik 17.5. 13.12 Uhr

Ö3-Verkehrsaward für heldenhaften EinsatzLink öffnen

Die Landespolizeidirektion Oberösterreich darf sich „Einsatzhelfer des Jahres“ nennen. Zwei Polizisten holten den Ö3-Verkehrsaward nach Oberösterreich, indem sie eine Pensionistin und ihren Hund aus einem Auto befreiten, das in die eiskalte Donau gestürzt war. Sie sprangen ins Wasser und retteten der Frau und dem Vierbeiner das Leben. OE3

Chronik 17.5. 12.43 Uhr

Filzmoser erreicht Gipfel des Mount Everest

Die Oberösterreicherin Sabrina Filzmoser hat die Judo-Weltspitze gegen die Spitze der Welt getauscht und erfolgreich den Mount Everest bestiegen. Die Welserin kam Montagfrüh an ihr Ziel, allerdings doch mit Sauerstoff.

Sabrina Filzmoser Mount Everest
Chronik 17.5. 7.36 Uhr

Unfall: Siebenjähriger lief Auto nach

In einer Hauseinfahrt in Mauthausen im Bezirk Perg ist am Montagnachmittag ein Kind schwer verletzt worden. Der Bub hielt sich am wegfahrenden Wagen des Vaters fest und stürzte. Er musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Chronik 17.5. 7.07 Uhr

Vier Verletzte bei Alkounfall

Mehr als 1,5 Promille Alkohol hatte ein junger Autolenker intus, der in der Nacht auf Dienstag in Gmunden einen Unfall verursacht hat. Der Probeführerscheinbesitzer verletzte nicht nur sich selbst, sondern auch drei Freunde im Wagen.

Lenkrad verschwommen, Alkolenker
Wirtschaft 17.5. 6.53 Uhr

Tourismus kämpft mit Personalnot

Mit Personal- und vor allem Fachkräftemangel kämpfen derzeit viele Branchen, vor allem aber im Tourismus wird es für Betriebe immer schwieriger, Arbeitskräfte zu finden. Bundesweit sollen zehntausende Arbeitskräfte fehlen.

Hotel, Rezeption, Buchung
Gericht 17.5. 6.26 Uhr

FH OÖ muss 2,5 Millionen Euro nachzahlen

Die Fachhochschule OÖ muss 2,5 Millionen Euro an Assistenzprofessoren nachzahlen, weil diese jahrelang zu geringe Gehälter bekommen haben, so die AK OÖ in einer Aussendung. Das Geld sei laut FH OÖ mittlerweile bezahlt worden. Dort ging man davon aus, dass die Klagenden nicht den Anforderungen eines Assistenzprofessors entsprechen, hieß es.

FH OÖ Campus Linz, (c) FH OÖ