Politik 1.7. 12.51 Uhr

Neue Landesschülervertretung gewählt

Am Donnerstag ist die oberösterreichische Landesschülervertretung für das kommende Schuljahr gewählt worden. Die ÖVP-nahe „Union Höherer Schüler“ (UHS) konnte dabei 23 von 24 Mandaten für sich vereinnahmen.

Wirtschaft 1.7. 12.08 Uhr

Arbeitslosenquote erneut gesunken

Mit 3,3 Prozent wird die Arbeitslosenquote für den Juni vom Arbeitsmarktservice (AMS) in Oberösterreich angegeben. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Rückgang von einem Prozentpunkt. Bessere Werte konnten im Juni nur Salzburg und Tirol vorweisen.

AMS Arbeitsmarktservice Arbeitslos
Chronik 1.7. 9.44 Uhr

Skorpion in Linzer Wohnung entdeckt

In einer Linzer Wohnung im vierten Stock wurde ein Skorpion entdeckt. Es wird vermutet, dass er unbeabsichtigt bei einem Urlaub mitgenommen wurde. Demzufolge hätte das Tier drei Wochen lang in der Wohnung gehaust.

Ein Skorpion in einer Linzer Wohnung.
Chronik 1.7. 8.20 Uhr

TikTok-Schwindlerinnen verurteilt

Eine 17- und 19-Jährige haben sich selbst für eine Challenge auf der Plattform TikTok mit Superkleber zusammengeklebt. Anschließend beschuldigten sie jemand anderes. Sie wurden nun verurteilt.

TikTok
Verkehr 1.7. 7.02 Uhr

Streit um Busse an der Donau

Für Diskussionen sorgt die seit drei Jahren geplante Erweiterung der Bushaltefläche bei den Schiffsanlegestellen auf Höhe Lentos-Cafe in Linz. Die einen halten es für den besseren Verkehrsfluss für notwendig. Die anderen sehen ein Naherholungsgebiet gefährdet.

Die umstrittene Stufe vor dem Lentos-Cafe
Chronik 1.7. 6.24 Uhr

Drohender Stau durch erste Reisewelle

Mit dem Schulschluss im Osten Österreichs setzt sich die erste Reisewelle in Bewegung und wird auch durch Oberösterreich rollen. Außerdem beginnen auch wieder größere Bauarbeiten auf den Schienen und deshalb Fahrplanänderungen.

Stau
Chronik 1.7. 6.21 Uhr

Prozess: Mordversuch an eigenem Sohn

Weil er versucht haben soll, seinen eigenen Sohn zu töten, steht ein jetzt 67-Jähriger in Wels neuerlich vor Gericht. Im Prozess geht es auch um die Frage, ob es sich möglicherweise um Notwehr gehandelt hat.

Landesgericht und Staatsanwaltschaft Wels
Wirtschaft 30.6. 18.20 Uhr

Schitter wird neuer Energie-AG-Chef

Mit Jahreswechsel wird Salzburg-AG-Generaldirektor Leonhard Schitter die Nachfolge von Energie-AG-Generaldirektor Werner Steinecker antreten. Diese Entscheidung ist am Donnerstagnachmittag bei der Aufsichtsratssitzung der Energie AG gefallen.

Leonhard Schitter
Politik 30.6. 17.24 Uhr

Gemeindepolitiker als Krisenmanager

Die Folgen von Pandemie, Ukraine-Krieg und Klimaerwärmung treffen über kurz oder lang die Gemeinden, deren Ortsoberhäupter immer mehr zu Krisenmanagern werden. An die 2.000 von ihnen haben sich am Donnerstag in Wels beim Gemeindebundtag getroffen.

Chronik 30.6. 17.23 Uhr

Frau vor Bankfiliale ausgeraubt

In Linz-Ebelsberg ist eine 50-Jährige um 10.16 Uhr am Donnerstagvormittag von einem Mann vor einer Bankfiliale ausgeraubt worden. Die Polizei ersucht die Bevölkerung um Hinweise auf den Täter.

Bankfiliale in Linz-Ebelsberg