Coronavirus 13.4. 15.52 Uhr

Aktuelle Situation: 376 Neuinfektionen

376 Neuinfektionen mit dem Coronavirus sind in Oberösterreich von Montag auf Dienstag registriert worden. Laut Krisenstab des Landes waren am Dienstag (Stand 12.00 Uhr) in Oberösterreich 3.959 Fälle von Infektionen mit dem Coronavirus bekannt.

Coronavirus-Phiolen
FUSSBALL 13.4. 15.47 Uhr

LASK und Ried erhalten Bundesliga-LizenzLink öffnen

Beruhigt können Oberösterreichs Fußball-Klubs aus wirtschaftlicher Sicht für die kommende Saison planen: Sowohl der LASK und die SV Ried in der Bundesliga als auch die drei Zweitligisten Blau Weiß Linz, Vorwärts Steyr und die Juniors OÖ haben die Lizenz in erster Intsanz erhalten. Durchgefallen ist dagegen die finanziell angeschlagene Wiener Austria. sport.orf.at

Kultur 13.4. 15.27 Uhr

Dollhofer wird Filmfonds-GeschäftsführerinLink öffnen

Christine Dollhofer, künstlerische Leiterin des Crossing Europe Filmfestival Linz, wird Geschäftsführerin des Filmfonds Wien. Sie hat sich gegen 44 Mitbewerber und Mitbewerberinnen durchgesetzt und löst mit 1. November Gerlinde Seitner ab. wien.ORF.at

Kultur 13.4. 14.37 Uhr

Stiftskonzerte hoffen auf Start im Mai

Im Vorjahr mussten die oberösterreichischen Stiftskonzerte erstmals in ihrer mehr als 40-jährigen Geschichte ihr Konzertprogramm fast zur Gänze absagen. Heuer hofft man auf einen Start Ende Mai.

Stift St. Florian
ORF 13.4. 11.25 Uhr

Klaus Obereder neuer Chefredakteur des ORF OÖ

ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz hat Klaus Obereder – auf Vorschlag von Landesdirektor Kurt Rammerstorfer – zum neuen Chefredakteur im ORF-Landesstudio Oberösterreich bestellt. Obereder tritt seine neue Funktion mit 1. Mai an. Als Chefredakteur folgt er Johannes Jetschgo, der in den Ruhestand tritt.

Klaus Obereder
Chronik 13.4. 10.43 Uhr

MAN: Bisheriger BR darf Werksgelände nicht mehr betreten

Der bisherige MAN-Arbeiterbetriebsrat des Werks in Steyr, Erich Schwarz, darf das Werksgelände seit Ausscheiden aus dem Unternehmen vergangene Woche nicht mehr betreten. Dies sei ihm telefonisch mitgeteilt worden.

Wirtschaft 13.4. 7.36 Uhr

Schafbergbahn: Spatenstich für Millionen-ProjektLink öffnen

Trotz CoV-Pandemie investieren die Betreiber der Schafbergbahn in St. Wolfgang 18 Millionen Euro in die Sanierung der Trasse und 7,5 Millionen in eine neue Talstation. Bis 2022 sollen beide Projekte abgeschlossen sein. salzburg

Politik 13.4. 6.49 Uhr

Kampagne gegen Cybermobbing

Das Land OÖ setzt seine im Vorjahr gestartete Kampagne gegen Cybermobbing fort. Denn Beschimpfungen, Verleumdungen und Hasspostings hätten nichts im Internet verloren, würden aber immer mehr werden, wie auch eine aktuelle Studie des IMAS-Instituts zeigt.

Plakat zur Kampagne gegen cybermobbing
Chronik 13.4. 6.06 Uhr

Suchaktion mit ungewöhnlichem Ende

Einen Großeinsatz hat es am Montagabend in Vöcklabruck wegen einer abgängigen Frau gegeben. Stundenlang suchten Polizei, Rettung und Feuerwehren im Stadtgebiet nach der 75-Jährigen, dann wurde sie entdeckt, allerdings nicht im Freien.

Suchaktion nach Abgängiger in Vöcklabruck
Coronavirus 13.4. 6.02 Uhr

Innviertel fordert kleinen Grenzverkehr

Im Innviertel wird der kleine Grenzverkehr unter Auflage der CoV-Bedingungen gefordert. Das sagen der Bürgermeister von Schärding Franz Angerer und sein bayrischer Kollege aus Neuhaus. Der Alltag beider Orte sei grenzüberschreitend organisiert und unter den aktuellen Auflagen massiv beeinträchtigt.

Schärding aus der Luft