Kulinarik: Ravioli mit Zitronensauce

Früher Wirtshaus, heute Ristorante, früher Schweinsbraten, heute Pasta. Familie Monsorno werkt im Donauhof in Ottensheim seit Ende 2012, serviert und kreiert täglich frische hausgemachte Pasta, und für sie ist die Donau hier das Meer.

Ravioli mit Zitronensauce

ORF

Zutaten/Zubereitung:

Ravioli-Teig:

  • 1 kg Mehl
  • 9 Eidotter
  • Prise Salz
  • 400 g Spinat passiert

Alles zu einem Teig vermischen.

Ravioli mit Zitronensauce

ORF

Füllung:

  • 1/2 Zwiebel, fein geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen, fein geschnitten
  • 5 cm Stück Lauch, fein geschnitten
  • 4 Goldbrassenfilets in kleine Stückchen zerteilt
  • Prise Salz und etwas Pfeffer
  • 1/4 l Weißwein

Zwiebel, Knoblauch und Lauch in etwas Olivenöl in kurz anbraten, Goldbrasse hinzufügen, nach zwei Minuten Weißwein hinzufügen und kochen lassen, bis der Weißwein verkocht ist, salzen und pfeffern und alles zu einer Masse vermischen.

Ravioli mit Zitronensauce

ORF

Sauce:

  • 4 Knoblauchzehen, fein geschnitten
  • Saft aus 2 Zitronen
  • eine Hand voll Minzeblätter im Ganzen
  • feingehackte Schale einer ungespritzten Orange nach Belieben
  • 1/4 - 1/2 l Obers
  • Salz und Pfeffer

Alle Zutaten in einer Pfanne kurz zum Kochen bringen, bis sich eine cremige Sauce bildet.

Sendungshinweis:
„Oberösterreich heute“, 30.3.19