Radiotest 2022_02
ORF OÖ
ORF OÖ
ORF

361.000 Hörerinnen und Hörer für Radio OÖ

Radio Oberösterreich ist und bleibt unangefochten die klare Nummer eins auf dem regionalen Radiomarkt in Oberösterreich. Auch in den anderen Programmen belegt der ORF OÖ Spitzenplätze. Das zeigt der aktuelle Radiotest.

Es ist der Aufbruch in etwas Neues – der ORF Oberösterreich positioniert seine Programme und Angebote neu und setzt auf noch mehr Musik, noch mehr Regionalität und noch bessere Information auf noch mehr Empfangskanälen.

Beliebtestes Radioprogramm

24 Prozent Marktanteil bedeuten einen mehr als doppelt so hohen Wert wie die nachfolgenden kommerziellen Mitbewerber und zeigen einmal mehr, dass das Radioprogramm aus dem ORF-Landesstudio Oberösterreich das beliebteste Regionalprogramm der Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher bleibt (Mo. – So., 10+). Klar voran ist ORF RADIO OBERÖSTERREICH auch bei den Tagesreichweiten. 24,6 Prozent bedeuten auch hier Platz 1 unter den Regionalradios in Oberösterreich (Mo. – Fr., 10+).

„Neues Programm, neue Angebote und Überraschungen“

„Wir freuen uns über 361.000 Hörerinnen und Hörer, die von Montag bis Freitag täglich mit RADIO OBERÖSTERREICH ihren Tag verbringen und sind überzeugt, durch viel Neues in unserem Programm in den nächsten Monaten tausende weitere bei uns begrüßen zu können“, sagt ORF-Landesdirektor Klaus Obereder.

Der Eingang des ORF Landesstudio Oberösterreich
ORF

„Wir befinden uns gerade in einem der größten Neustrukturierungsprozesse unseres Hauses. Vieles tut sich schon hörbar in unseren Sendungen. Und auf neue Programmelemente, neue Angebote und einige Überraschungen in den nächsten Wochen und Monaten dürfen sich unsere Hörerinnen und Hörer schon jetzt freuen! Wir sind jünger, frischer und aktueller geworden – nicht zuletzt auch durch unsere neuen Informations- und Unterhaltungsangebote in den Social Medias, wie etwa auf Facebook oder auf Instagram“, so Obereder.

30 Prozent Marktanteil bei über 35-Jährigen

Konstant hoch bleiben die Werte in der Zielgruppe von ORF RADIO OBERÖSTERREICH: 30 Prozent Marktanteil und 32,7 Prozent Tagesreichweite bedeuten auch bei den über 35-Jährigen den klaren regionalen Spitzenplatz in dieser Gruppe der Hörerinnen und Hörer (Mo. – Fr., 10+).

Der aktuelle Radiotest 2022_02 stellt der gesamten Radioflotte des ORF einmal mehr ein hervorragendes Zeugnis aus: Der ORF erreicht mit seinen Radioangeboten 70 Prozent Marktanteil, damit entfallen 7 von 10 gehörten Radiominuten in ganz Österreich auf eines der ORF- Programme (Mo. – Fr., 10+).

OÖ Heute: 190.000 Zuseher

Ein sehr erfolgreiches erstes Halbjahr war es einmal mehr auch für die tägliche regionale Fernseh-Informationssendung „Oberösterreich heute“. Sie liegt beim Publikumsinteresse erneut im absoluten Spitzenfeld aller Bundesland heute-Sendungen und verzeichnete im abgelaufenen Halbjahr einen Marktanteil von 54 Prozent (Mo. – So.). Das sind im Schnitt 190.000 Zuseherinnen und Zuseher.

Online und Social Media

Ausgebaut hat der ORF Oberösterreich sein digitales Informations- und Unterhaltungsangebot. Weiterhin sehr erfolgreich präsentiert sich die Homepage unter ooe.ORF.at mit deutlich über 70 Millionen Zugriffen im ersten Halbjahr 2022. Dazu kommt die Facebook-Seite des ORF Oberösterreich und – ganz neu – der Instagram-Kanal orf_ooe mit viel Information zum laufenden Programm, den wichtigsten Schlagzeilen des Tages und dem einen oder anderen spannenden Blick hinter die Kulissen des Landesstudios!