Friedenslichtkind Victoria Kampenhuber mit ORF-Moderator Günther Madlberger
ORF
ORF

Der Weg zu den Herzen – ORF Friedenslicht-Übergabe

Der ORF Oberösterreich hat am Donnerstag, 19. Dezember 2019 ab 16.00 Uhr im Fernsehen die Übergabe des „ORF-Friedenslichtes“ an langjährige Partner aus mehreren Ländern übertragen.

Von New York bis Irland, von Argentinien bis Polen: Das „ORF-Friedenslicht aus Bethlehem“ leuchtet seit 33 Jahren als Weihnachtsbrauch des ORF Oberösterreich am Heiligen Abend bei Millionen Menschen in ganz Europa, in den USA und in einigen Ländern Südamerikas.

Friedenslichtübergabe
ORF

In Erinnerung an die Botschaft vom Weihnachtsfrieden ist es ein bewusstes Zeichen der Sehnsucht nach einem friedlichen Zusammenleben.

Hier können Sie die Sendung ansehen:

Wenige Tage vor Weihnachten holen Vertreter der Feuerwehrjugend, des Roten Kreuzes, des Samariterbundes, der Pfadfinder, der ÖBB, und Freunde des Friedenslichtes aus Italien, Tschechien und Deutschland im ORF-Landesstudio Oberösterreich in Linz das Friedenslicht ab, um es bis zum 24. Dezember in mehr als 30 Länder zu bringen.

Friedenslichtübergabe
ORF

Berührende Berichte und prominente Gäste

Zum ersten Mal präsentierte Günther Madlberger in der Livesendung den Weg des Friedenslichtes zu den Herzen der Menschen – mit berührenden Geschichten, Berichten aus Bethlehem und prominenten Gästen. Friedenslichtkind Victoria Kampenhuber aus Enns erzählte über seine Erlebnisse im Heiligen Land und seinen Auftritt bei der Eurovisionsshow „Das Adventsfest der 100.000 Lichter“ bei Florian Silbereisen.

Friedenslichtübergabe
ORF

Landeshauptmann Thomas Stelzer schilderte als Schirmherr der Aktion seine Eindrücke vom Entzünden in der Geburtsgrotte in Bethlehem. Über die Bedeutung des Lichtes als christliches Symbol sprachen der Linzer Diözesanbischof Manfred Scheuer und der Superintendent der Evangelischen Kirche in Oberösterreich Gerold Lehner.

Übergabe an prominente Persönlichkeiten

Zu sehen waren auch Berichte von der Übergabe an prominente Persönlichkeiten wie die neue EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen. Für musikalische Weihnachtsstimmung sorgen die „Schwarz Dirndln“ aus Hellmonsödt und die „Ischler Weisenbläser“.

„Der Weg zu den Herzen – Feierstunde mit dem ORF-Friedenslicht aus Bethlehem“ am Donnerstag, 19. Dezember 2019 von 16.00 bis 16.55 Uhr live in ORF 2 (OÖ).

Eine Produktion des ORF Oberösterreich
Moderation: Günther Madlberger
Regie: Reinhard Molterer
Fotos (honorarfrei): ORF Oberösterreich