Werden Sie zum ORF OÖ Videoreporter

Sie haben ein außergewöhnliches Ereignis - etwa ein Unwetter oder ein Naturphänomen - mit Ihrem Smartphone gefilmt und wollen uns dieses Kurz-Video zur Verfügung stellen? So werden Sie mit einem Klick zum ORF OÖ Videoreporter:

Unter dem Link video.ORF.at können Sie ab sofort Ihr exklusives Bildmaterial hochladen und damit der „Oberösterreich heute“-Redaktion sowie unserer Internetredaktion zur Verfügung stellen. Damit werden Sie zum ORF OÖ Videoreporter!

ORF OÖ Video Reporter

ORF

Ab kommenden Dienstag sind auch „ORF OÖ Videoreporter Sticker“ (für Ihr Auto, Fahrrad oder Ihre Handtasche) gratis in der Trafik erhältlich.

Keine „Blaulicht-Videos“ bitte

Bitte senden Sie aber keine Videos von Unglücksfällen, Verkehrsunfällen oder sonstigen Vorfällen, die eine Hilfeleistung durch die Polizei oder andere Hilfskräfte nötig machen. Schaulustige müssen mit hohen Geldstrafen rechnen! Außerdem muss der Personenschutz gewahrt bleiben, fremde Menschen dürfen deshalb auf den Videos nicht erkennbar sein.

Tipp für alle Video-Macher: Querformat

Wie wohl die allermeisten Menschen haben auch Sie ihren Fernseher zu Hause sicherlich im Querformat und nicht im Hochformat aufgestellt. Bitte denken Sie daran, wenn Sie etwas mit dem Handy filmen, dass die meisten Menschen ihr Video im Querformat sehen wollen. Selbstverständlich freuen wir uns über jedes Video, ein kleines bisschen mehr allerdings über Videos im Querformat.

Wählen Sie bitte auch die bestmögliche Auflösung auf Ihrem Handy!

Link: