Radio OÖ ehrt Helden des Alltags

Sie holen die Kinder ab, organisieren Haushaltshilfen und beseitigen den Urwald im Nachbargarten – „Helden des Alltags“, die immer einspringen, wenn Not am Mann oder der Frau ist. Mit Radio Oberösterreich können Sie sich bei ihnen bedanken!

Wenn es eng wird, weiß vermutlich jeder auf wen er zählen kann: eine Kollegin, eine Freundin, einen Bekannten, einen Nachbarn. Jene, die unentgeltlich bei der Kinderbetreuung einspringen oder Nachhilfe geben, bei Freunden oder in benachbarten Haushalten immer wieder helfen.

Radio Oberösterreich sucht jene, die in ihrer sozialen Umwelt Gutes tun und aus freien Stücken Hilfe leisten.

Oder auch Menschen, die im Berufsleben für Kolleginnen und Kollegen den kleinen Unterschied machen: etwa unbürokratisch Herausforderungen lösen, von denen die ganze Abteilung profitiert. Ideen haben, die eine ganze Schicht, vielleicht sogar die ganze Belegschaft eines Unternehmens „weiter bringen“.

Unsere Helden des Alltags.

So können Sie Ihre „Helden“ nennen!
Beschreiben Sie uns, warum diese Person Ihr Held des Alltags ist. Schicken Sie eine E-Mail-Nachricht an heldendesalltags.orf.at oder das ausgefüllte Formular an die

Adresse
Radio Oberösterreich
Kennwort: Helden des Alltags
Europaplatz 3
4021 Linz

Hier können Sie das Formular herunterladen:

PDF (28.4 kB)

In Radio und Fernsehen

Ab Mai wurden Ihre „Helden des Alltags“ in Radio Oberösterreich vorgestellt, einige auch im Fernsehen. Die große Danke-Gala findet im Herbst im ORF-Landesstudio am Europaplatz in Linz statt.