Linz mit Dom und Pöstlingberg
rito
rito
Chronik

Linz wächst kaum mehr

Die Stadt Linz wächst bei weitem nicht mehr so stark wie früher. Aktuell wohnen mehr als 207.000 Menschen in der Landeshauptstadt, ein großes Plus wie noch vor einigen Jahren gibt es bei der Bevölkerungsentwicklung nicht.

Ein Plus von 156 Einwohnern weist die aktuelle Statistik der Stadt Linz beim Bevölkerungswachstum aus. Damit wohnen insgesamt 207.836 Menschen in der Landeshauptstadt. Das Plus wird – verglichen mit den Jahren davor – immer kleiner, das Bevölkerungswachstum bremst sich also immer mehr ein. 2017 gab es noch einen Zuwachs von mehr als 2.000 Menschen.

Kein Plus bei Geburten und Zuzügen

Die Gründe für die relativ gleichbleibende Einwohnerzahl: Es wurden annähernd gleich viele Babys geboren wie Menschen gestorben sind, ebenso sind annähernd gleich viele Menschen nach Linz gezogen wie weggezogen.