Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei
ORF OÖ
ORF OÖ
chronik

DNA überführte Baseballschläger-Angreifer

Mittels DNA-Spuren hat die oberösterreichische Polizei nun einen 46-jährigen Linzer überführt, der im August in Ebelsberg einen 48-jährigen Oberösterreicher mit einem Baseballschläger attackiert haben soll.

Der 46-Jährige wurde am Freitag festgenommen, teilte die Polizei mit. DNA-Abstriche am Tatort konnten dem Mann zugeordnet werden. Das Opfer war der neue Freund der Ex-Lebensgefährtin des Linzers.

Angriff mit Baseballschläger

Der Täter hatte dem Mann am 16. August gegen 2.40 Uhr aufgelauert und ihm mit einem Pfefferspray ins Gesicht gesprüht. Außerdem schlug er dem Mann von hinten mit dem Baseballschläger auf den Kopf. Als der 48-Jährige zu Boden ging, prügelte der Täter weiter auf ihn ein. Der Beschuldigte zeigte sich laut Polizei geständig. Er hatte seiner ehemaligen Lebensgefährtin in mehreren E-Mails gedroht, ihrem neuen Freund etwas anzutun. Der mutmaßliche Täter wurde in die Justizanstalt Linz eingeliefert.