Chronik

Jugendliche Doppelräuber ausgeforscht

Gleich zwei Mal sollen drei 16-Jährige in Linz-Urfahr einen Gleichaltrigen am selben Tag ausgeraubt haben. Sie nahmen ihm dabei einmal 20 und einmal 70 Euro ab. Die Burschen konnten ausgeforscht werden.

Die drei Verdächtigen hatten ihr Opfer am 24.Juni zuerst auf einem Skaterplatz in Urfahr bedrängt – mit den Worten: „Gib uns dein Geld – sonst knallts!", hatten sie ihn um 20 Euro gebracht. Wenig später trafen der Bursch und die drei Unbekannten wieder aufeinander: bei einem Discounter in der Freistädter Straße.

Beim zweiten Mal 70 Euro Beute

Und wieder bedrohten die drei den 16-Jährigen und nahmen ihm auf der Rückseite des Geschäfts, uneinsehbar für Zeugen, weitere 70 Euro ab. Dann flüchteten sie. Beamte des Stadtpolizeikommandos Linz konnten die mutmaßlichen Täter jetzt allerdings, gut zwei Wochen nach dem Überfall, ausforschen. Die drei 16-Jährigen wurden auf freiem Fuß angezeigt.