Maria Moser in der Linzer Torte

Maria Katharina Moser, die neue Direktorin der Diakonie Österreich war am Sonntag zu Gast im Radio-Frühstück „Linzer Torte“. Gastgeber war Michael Trnka.

Sie ist in Eferding aufgewachsen, war als katholische Schülerin im Stiftsgymnasium Wilhering, ehe sie zum evangelischen Glauben konvertierte.

Maria Katharina Moser Diakonie

ORF

Sendungshinweis

„Linzer Torte“, 26.12.18

Welche Herausforderungen der neue Beruf der langjährigen Pfarrerin mit sich bringt, warum ihr ihre Gemeinde abgeht und sie froh ist, sich für die protestantische Kirche entschieden zu haben, erzählte sie in der Linzer Torte bei Michael Trnka.

Hier können Sie die Sendung nachhören: