Die Finalisten der Aufweck-Bläser

39 Musikkapellen aus ganz Oberösterreich haben in den vergangenen Wochen die Oberösterreicher mit Blasmusik geweckt. Diese Woche ging es um die Wahl der zehn Finalisten - und jetzt stehen sie fest.

In der Sendung „Guten Morgen Oberösterreich“ sind die Aufweck-Bläser von Radio Oberösterreich in den vergangenen Monaten zum beliebtesten Wecker des Bundeslandes geworden. Das haben sie aber nicht mit Marschmusik oder sinfonischen Werken getan, sondern mit Neuarrangements von Hits aus der Schlager-, Pop- und Rockszene.

Jede Woche die Besten gewählt

Jede Woche wurde ein Wochensieger gewählt, der den Gästen auf dem Linzer Südbahnhofmarkt und den Hörern der Sendung „Arcimboldo - Live vom Südbahnhofmarkt“ den Vormittag verschönerte.

Die große Abstimmung

Alle Ensembles hatten in dieser Woche noch einmal die gleiche Chance, in den Kreis der besten zehn gewählt zu werden. Für die Sieger des großen Finales steht ein ganz besonderer Preis bereit: Eine CD-Produktion im ORF Landesstudio Oberösterreich und ein Instrument.

Das sind die Finalisten:

  • Trachtenmusikkapelle St. Roman-Esternberg
  • Spielmannszug Neumarkt im Hausruckkreis
  • Musikverein Pergkirchen
  • Musikverein Diersbach
  • Musikverein Saxen
  • Ortsmusik St. Marienkirchen am Hausruck
  • Ortskapelle St. Marien
  • Marktkapelle Bad Schallerbach
  • Musikverein Zwettl an der Rodl
  • MV Inzersdorf-Magdalenaberg

Hier konnten Sie Ihre Stimme abgeben:

Abstimmung wird geladen...

Alle Kapellen zum Nachsehen und Nachhören