Schweinsschnitzel mit Spinat-Schafkäse-Fülle

In den „Gustostückerln“ am Donnerstag hat Günther Hofer „Schweinsschnitzel mit Spinat-Schafkäse-Fülle“ zubereitet. Wir wünschen gutes Gelingen beim Nachkochen!

Zutaten (4 Portionen):

  • 4 Schweinsschnitzel
  • 2 EL Butterschmalz
  • 200 g Spinat
  • 1 EL Butter
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 150 g Schafkäse (Feta)
  • 2 Bund Rucola
  • 4 Paradeiser
  • 2 EL Weißweinessig
  • 4 EL Öl

Zubereitung:

Den Spinat waschen, trocken schütteln, die groben Stiele entfernen. Dann in Butter dünsten, bis er zusammenfällt. Die Gärflüssigkeit wird abgegossen. Dann würzen mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss.

Den Schafkäse in 4 Scheiben schneiden. Die Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Die Mitte der Schnitzel mit etwas Spinat und einer Scheibe Schafkäse füllen. Darauf zusammenschlagen und mit einem Zahnstocher verschließen. In einer Pfanne mit heißem Butterschmalz 4 – 5 Minuten goldbraun braten.

Sendungshinweis

„Servus Oberösterreich“, 29.11.18

Rucola waschen und die harten Stiele entfernen. Paradeiser waschen, achteln, vom Stielansatz befreien. Diesen Salat auf Tellern anrichten, mit Essig und Öl beträufeln. Dann würzen mit Salz und Pfeffer. Der Salat wird mit den gefüllten Schnitzeln serviert.

Ein Rose aus Cabernet Sauvignon Trauben vom Wagram wäre pfiffig dazu. Johannisbeeren und Zwetschken, frisch – saftig – fruchtig. Ein richtiger Spaßmacher zum Schnitzel.