Hoamatsound- Musik für den Sommer II

Eine Sängerin mit Klaviertasten im Hals, mühlviertler Irishsongs und Musikvideos, die eine ganz besondere Atmosphäre einfangen sind die Themen im zweiten Sommerspecial des Hoamatsound am letzten Sonntag im August.

Sendungshinweis:

„Hoamatsound“, 26.8.18, 19.04 Uhr

Die Regeln für dieses Projekt sind klar: ein Drehort, eine Aufnahme, kein Schnitt, keine Korrektur. Die One Take Sessions faszinieren genau durch diese Limitierung. Das Adrenalin spielt hier eine große Rolle, erzählen die beiden hinter der Kamera: Kevin Rieseneder und Alexander Jöchtl im Hoamatsoundinterview - und auch, warum sie die Dreharbeiten mit der Gallspacher Musikerin Ina Regen besonders begeistert haben.

One Take Sessions mit Ina Regen (am Klavier) Florian Cojocaru (re.) und Filmemacher Kevin Rieseneder

One Take Sessions

One Take Session mit der Gallspacherin Ina Regen

Die Klaviertasten im Hals

Wie selbstverständlich eine Sängerin ihr Instrument bedient, wenn sie die Noten präzise singt, wird deutlich, wenn man Mitzi Loibichler aus Zipf zuhört. Als Kind hat sie gedacht, sie hätte ein Klavier im Hals. Mittlerweile weiss sie um die anatomischen Gegebenheiten des Gesangs bescheid und arbeitet fleissig an ihrem Debütalbum, das 2019 erscheinen soll.

Mitzi Loibichler

Maria Athens

Mitzi Loibichler plant ihr Debutalbum für 2019

Ein Song als Spiegel

Die erste Zeit war hart und beängstigend, schildert Joe Traxler aus Leonding im Hoamatsoundinterview. Eine halbseitige Gesichtslähmung hat ihn zuerst musikalisch und emotional ausgebremst - dann aber zu einem unglaublich persönlichen Song angespornt. Das Video dazu stammt übrigens wiederum von einer Hälfte der One Take Sessions.

Kopfkino mit der Quetschwork Family

Seit 15 Jahren sind Julia und Walter Sitz verheiratet - noch viel länger stehen sie gemeinsam auf der Bühne. Zum Beispiel zusammen mit Markus Wolf und Jakob Steinkellner in der Quetschwork Family. Für die abgedruckten Texte im Booklet der CD haben sich die Familienmitglieder 10 Regeln auferlegt, um den richtigen Ton zwischen Mundart (OÖ trifft NÖ) und allgemeiner Lesbarkeit zu treffen.

Quetschworkfamily

Quetschworkfamily

eine musikalische Liebeserklärung der Quetschwork Family

Andie Gabauer präsentiert Sommersong „Levitation“

Jetzt geht er es mit seinem neuen Projekt „Gebauer“ erwachsener an, sagt Andie Gebauer über sein neues Soloprojekt, dass in den letzten Jahren gewachsen ist. Die erste Single schwebt in Richtung Sommer und die Bilder, die er dazu in Athen mit Gitarre in zwei Tagen gedreht hat helfen dabei.

Ebenfalls ganz neu ist die Single von Sebastian Grandits, der im Hoamatsound schon zusammen mit Karin Kienberger zu hören war. Produziert wurde „Wuascht“ von Opus-Mastermind Ewald Pfleger und zitiert nicht nur großen wie die Steve Miller Band, sondern auch die Amerikanische Band Weezer. Wie gut das funktioniert, gibt’s am letzten Sonntag im August im Hoamatsound zu hören.

Sebastian Grandits

Ulrike Rauch

Sebastian Grandits mit „Opus“-Mastermind Ewald Pfleger und Goiserer Gitarre

In der Sendung „Radio Oberösterreich Hoamatsound“ porträtieren wir jeden letzten Sonntag im Monat zwischen 19.00 und 20.00 Uhr Musiker aus Oberösterreich, geben Konzerttipps und stellen interessante Menschen aus dem Kulturbetrieb vor. Wenn Ihr euch als Band oder Interview-Gast bewerben wollt, schickt Eure CD an:

Adresse:
ORF OÖ Hoamatsound
Europaplatz 3
4021 Linz

Infos zur aktuellen Sendung, Fragen oder Bewerbungen, Kommentare und Vorschläge beantworten wir auch sehr gerne per E-Mail an Loucaz Steinherr.

Links:
- Ina Regen - Wie a Kind (One Take Sessions Version)
- www.quetschwork-family.at
- www.hoefler-mittermayr.at
- Hoamatsound 34: Musik für den Sommer I