Gustostückerl: Sommerliche Gurkensuppe

In den „Gustostückerln“ am Donnerstag hat Günther Hofer eine sommerliche Gurkensuppe zubereitet. Wir wünschen gutes Gelingen beim Nachkochen!

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Salatgurken
  • 2 TL Salz
  • 1 Bund Dill
  • 1 Handvoll gerösteter Erdnüsse
  • 750 ml Buttermilch
  • 200 g Creme fraiche
  • 2 EL Balsamico hell
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • Pfeffer, Salz
  • Chilipulver

Zubereitung:

Die Salatgurken der Länge nach aufschneiden, die Kerne werden mit einem Teelöffel ausgekratzt. Dann wird das Gemüse in kleine Würfel geschnitten. Sofort mit Salz vermischen. Wichtig ist es, dass die Würfel etwa 15 Minuten ziehen.

Dill waschen, trocknen und grob hacken. Die Erdnüsse werden in einem Mörser zerkleinert. Ein wenig Dill wird für die Dekoration beiseite gelegt. Der Rest des Gewürzes wird mit Buttermilch, Creme fraiche und Balsamico sowie dem Knoblauch mit einem Stabmixer zu einer Paste zerkleinert.

Sendungshinweis

„Servus Oberösterreich“, 5.7.18

Das ausgetretene Wasser bei den Gurkenwürfeln wegschütten, die Gurkenwürfel etwas anpressen, dann zu der Buttermilchpaste geben. Alles nochmals mixen, bis die Gurken püriert sind. Immer wieder mixen und Olivenöl zugießen. Erdnüsse hineinschütten und nochmals auf mixen. Dann würzen mit Salz, Pfeffer und Chilipulver. Gut kühlen.

Beim Servieren die restliche Dille drüberstreuen. Als Beilage passt Kräuterbaguette.

Dazu passt ein duftiger Welschriesling aus der Steiermark. Ein ganzer Apfelkorb und ein Hauch Zitrus, subtile Würze, dicht, blitzsauber und lebendig, wie aus einem Guss.