Mein Sommerradio in Bad Kreuzen

Ritterlich geht es zu, bei unserem Ausflug am Zwickeltag in den Bezirk Perg zu: Die Burg Kreuzen in Bad Kreuzen ist unser Ziel.

Wir werden sehen, welche Geheimnisse die Mauern dieser mehr als 1.100 Jahre alten Felsenburg verbergen. Außerdem erwarten wir Besuch von einem Grillweltmeister – und von einem echten, kleinen Herzensbrecher: denn in Bad Kreuzen ist ein Ausbildungszentrum für Polizeidiensthunde untergebracht – und am Beispiel eines dieser Nachwuchs-Schnüffler werden wir erfahren, wie aus einem kleinen Welpen ein vierbeiniger Ermittler wird.

Hier einige Eindrücke aus Bad Kreuzen:

Rezept: Basisgewürz für Grillgut

Frisch gemörsert ist halb gegrillt!

  • 5 Eßl. Natursalz grob
  • 1 TL frische Rosmarinnadeln – grob gehackt
  • 1 TL frischer Thymian – ohne Stängel
  • 1 TL frischer Salbei – grob gehackt
  • 1/2 Tl. grüne Pfefferkörner
  • 1 EL schwarze Pfefferkörner
  • 1/2 Tl rosa Pfefferbeeren

Alle Zutaten grob mörsern. Dieses Basisrezept lässt sich beliebig aufpeppen. Die verschiedenen Fleischsorten harmonieren noch:

  • Rind – Cilli
  • Schweinebraten klassisch – Knoblauch, Majoran und Kümmel
  • Rippen – Smoked Paprika, Kreuzkümmel, Oregano, Chili, Piment, Zimt
  • Kalb – Kräuter der Provence und Limette
  • Huhn – Chilli, Paprikapulver, Curry und Ingwer
  • Wild – Wacholderbeeren, Korianderkörner, Piment und Orangenzesten
  • Fisch – Zitronengras, Limette und Safran

Ganz dem Motto „ Es ist alles erlaubt was schmeckt „ werden große Fleischstücke zuerst mit Chiliöl, Currypaste, Senf oder Kokosmilch eingerieben. Dies gibt zusätzliche Geschmacksnuancen und das Gewürz bleibt besser haften

Leo Gradl - Haubenkoch – Grill und BBQ-Weltmeister

Radtour: Auf den Spuren den Mittelalters

0 km Burg Bad Kreuzen. Hier besteht die Möglichkeit sich zuerst noch die Burg Kreuzen, einst zweitgrößte Wehranlage Österreichs, die um 900 als Fliehburg erbaut wurde, anzusehen. Ausgangspunkt für die Radrundroute ist der Parkplatz unterhalb der Burg Kreuzen. Von dort fährt man Richtung Prozessplatzl und biegt links in die Landstraße ein. Bei der Abzweigung Richtung Münzbach biegen wir rechts ab fahren bis zur Bushaltestelle und zweigen links in den Güterweg Kalmberg ab. Nun folgen wir dem Straßenverlauf für 4 km Richtung Klam. Bei der Gabelung Oberkalmberg (links Bauernhaus) halten wir uns rechts. An der nächsten Wegkreuzung Oberhörnbach fahren wir rechts Richtung Klam und bei der Brücke Ortschaft Klam biegen wir links ab und fahren in das Ortszentrum.

Radtour Bad Kreuzen Sommerradio

WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH

8 km Klam. Beim Gemeindeamt biegen wir rechts ab zur Burg Clam. Hier haben Sie die Möglichkeit die Burg Clam zu besichtigen. Danach fahren wir durch den Ortsteil Gassolding/Schneckenreith. Bei der Kreuzung Baumgartenberg zur B3 überqueren wir die Straße.

Sendungshinweis

„Mein Sommerradio“, 14.8.17

11 km Oberfroschau. Wir radeln weiter bis wir an der linken Seite eine gelbe Kapelle sehen und nach 200 Metern halten wir uns rechts bis wir die Ortstafel Eizendorf erblicken. Dort angekommen überqueren wir die Straße.

14 km Eizendorf. Wir fahren durch die Ortschaft und bei der nächsten Weggabelung halten wir uns links und nach etwa 30 Metern rechts und folgen den Hinweistafeln des Donauradweges R1. Dann fahren wir 5 km durch die Donauauen gut beschildert nach Dornach.

19 km Dornach. In Dornach angekommen biegen wir bei der Bahnhaltestelle rechts ab und radeln weiter stromabwärts (links von uns die Donauuferbahn) und sehen nach 1 km das Schloss Dornach. Bei der Greiner Brücke kommen wir zu einer Abzweigung, aber wir radeln weiter bis nach Grein an der Donau.

Radtour Bad Kreuzen Sommerradio

WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH

24 km Grein. In Grein angelangt vorbei am Campingplatz hat man die Möglichkeit die vierte Burg auf unserer Strecke zu besichtigen, Schloss Greinburg. Direkt vom Stadtplatz biegen wir in die Böhmerwaldgasse ein. Anschließend überqueren wir das Bahngleis und fahren entlang der schmalen Gassen.

26 km Ortsteil Lehen. Von dort geht es immer aufwärts Richtung Güterweg Steinweg. Bei der Gabelung Kollroßdorf-Wetzelstein halten wir uns links und fahren bis zur Kreuzung Kollroßkreuz (Kapelle). Dort biegen wir rechts ab und nach 700 Metern halten wir uns links Richtung Bad Kreuzen. Von dort folgen wir dem Straßenverlauf bis zum Prozessplatzl und weiter zur Burg Bad Kreuzen.

32 km Burg Bad Kreuzen

Die weiteren Sommerradio-Termine finden Sie hier: