Fritatta mit Frühlingskräutern
Schneider-Lenz
Schneider-Lenz
Arcimboldo

Frittata mit Frühlingskräutern und Mozzarella

In der Radiosendung „Arcimboldo“ wurde am Samstag mit den Seminarbäuerinnen der Landwirtschaftskammer OÖ eine Frittata mit Frühlingskräutern und Mozzarella zubereitet.

Zutaten:

  • 2 EL Öl
  • 1 EL Butter
  • 1 kleine Zwiebel, feingehackt
  • ca. 2 Handvoll Blattgemüse (Spinat, Mangold etc.)
  • 6 Eier
  • Frühlingskräuter (Bärlauch, Vogelmiere, Giersch, Brennnesseln, Gundermann etc.), gehackt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 70g Mozzarella gerieben oder anderer Käse nach Wahl

Sendungshinweis:
„Arcimboldo – live vom Markt“
23.3.2024

Zubereitung:

Zwiebel in Fett anschwitzen, Blattgemüse hinzugeben und kurz durchrösten bis die Blätter zusammenfallen. Inzwischen Eier in einer Schüssel verquirlen und die Gewürze und Kräuter beigeben. Die Eimasse zum Gemüse in der Pfanne geben, Mozzarella einstreuen, die Hitze reduzieren und einen Deckel auf die Pfanne setzten. Wenn die Eimasse stockt den Deckel entfernen und auf der obersten Schiene des Backrohrs drei bis vier Minuten bei Grillfunktion bräunen. Vor dem Servieren vorsichtig vom Pfannenrand lösen und auf einen Teller gleiten lassen, in kleine Stücke schneiden und servieren. Serviert wird warm als Hauptgericht oder kalt für kleine Häppchen. Das Gericht ist auch perfekt für Resteverwertung.

Gutes Gelingen wünschen die Seminarbäuerinnen der Landwirtschaftskammer OÖ!

Dieser Beitrag begleitet die Sendung „Arcimboldo – live vom Markt“ vom 23.3.2024.