Walnüsse Walnussverarbeitung Nussland Bergland
ORF
ORF
Arcimboldo

Walnuss-Aufstrich und Nuss-Knusper-Müsli

Bei Arcimboldo mit Claudia Em zeigen Seminarbäuerinnen Gutes mit Walnüssen in süß und pikant. Zubereitet werden ein gesunder und herzhafter Walnuss-Aufstrich, sowie ein Nuss-Knusper-Müsli.

Hier das Rezept für den herzhaften Walnuss-Aufstrich:


Zutaten:

  • 100 g Butter
  • 250 g Topfen
  • 250 g Sauerrahm
  • 100 g geriebener Hartkäse
  • 100 g geriebene Walnüsse
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • ½ KL Senf
  • Salz, Pfeffer, etwas Curry


Zubereitung:

Zimmerwarme Butter mit den übrigen Zutaten vermischen und würzig abschmecken.

TIPP: Für eine milde Knoblauchpaste auf Vorrat Knoblauchzehen in Öl langsam weich köcheln, mit Pürierstab zerkleinern und in sterile Gläser abfüllen. Für die Haltbarkeit muss der Knoblauch mit Öl bedeckt sein.


Nuss-Knusper Müsli

für ca. 15 Portionen (ca. gut 700 g)

Zutaten:

  • 250 g Haferflocken (Feinblatt) wahlweise mit Einkornflocken mischen
  • 150 g Dinkelflocken (Großblatt)
  • 150 g Honig
  • 50 g Walnüsse, gehackt
  • Nach Geschmack: 50 g Leinsamen, 50 g Kürbiskerne (gehackt) oder Sonnenblumenkerne, Aroniabeeren (getrocknet)
  • 50 g Raps- oder Sonnenblumenöl
  • 50 g Apfelchips, getrocknet

Zubereitung:

• Nüsse grob hacken.
• Haferflocken, Nüsse, Kürbiskerne und Leinsamen in einer großen Schüssel vermischen.
• Honig und Öl leicht erwärmen.
• Honiggemisch zu den trockenen Zutaten geben und gut durchmischen, bis alle Zutaten ummantelt sind.
• Auf zwei Backbleche aufteilen und bei 150 °C im Ofen ca. 20 min. backen, bis das Müsli eine leicht goldgelbe Farbe angenommen hat. Dabei öfter nachschauen und wenden.
• Am Blech auskühlen lassen und zerbröseln. Zerkleinerte Apfelchips untermischen und genießen!

Mit Naturjoghurt und frischen Früchten ist das Müsli ein wahrer Energiekick für einen guten Start in den Morgen!

Die Seminarbäuerinnen wünschen Ihnen gutes Gelingen.