Poxrucker Sisters
Poxrucker Sisters
Poxrucker Sisters
HOAMATSOUND

Hoamatsound: Musik für den Sommer 2

Die Musik aus Oberösterreich ist unglaublich vielfältig und wenn dann dabei noch neue Genres entstehen wird’s besonders spannend. So gibt es in der Sommersendung zum Beispiel „Mühlviertler Wödmusi“ zu hören.

Sendungshinweis:

„Hoamatsound“, 29.8.21, 19.04 Uhr

Zwischen Gramastetten, Alberndorf, Zwettl und Gallneukirchen entwickelt die Band von Karin Pargfrieder und Günther Osterkorn eine Mühlviertler Version von Weltmusik. Die Vorbilder liegen bei Bands wie Broadlahn und Haindling und sie finden es spannend den eigenen Dialekt mit weltoffener Musik zu kreuzen.

Korn & Frieda
Korn & Frieda
Korn & Frieda beim Straßenkonzert in Linz

Bärenheld: Hitpotential der Kirchenmusik

Für Josua Palmanshofer aus St.Marien hat der musikalische Weg in der Kirche begonnen und bereits dort hat er für seine Songs einen wesentlichen Teil gelernt: eingängige Musik, die das Publikum auch sofort mitsingen kann. Mittlerweile bewegt sich Josua aber in dem Spannungsfeld dieser frühen musikalischen Prägung und raffiniertem Songwrtiting.

Josua Palmanshofer / Bärenheld
Bärenheld

Anna Katt: schwedische Verwandlung

Die Stimme ist ein Instrument. Ohne Zweifel. Wie wandelbar sie allerdings durch die Sprache ist, wird durch die Musik von Krista Lindberg mit ihrer Band Anna Katt deutlich. In ihren Texten singt sie wahlweise in Englisch oder in ihrer schwedischen Muttersprache – abhängig davon was sie erzählen möchte. Doch nicht nur der Klang der Sprache ist anders – auch die Haltung und die Atmosphäre verändern sich.

Anna Katt
Philip Brunnader
Die Band „Anna Katt“ aus Linz (v.l. Manu Mitterhuber, Stefan Lindberg, Kristina Lindberg)

Poxrucker Sisters: Aufbruch der Sisters

Ein eigenes Musiklabel, zwei Kinder und viel Zeit haben das neue Album „Horizont“ der Poxrucker Sisters geformt. Vier Jahre nach dem letzten Album präsentieren sie Christina, Magdalena und Steffi musikalisch und auch optisch von einer neuen Seite.

Das detailreiche Plattencover vor einer Fernweh produzierenden Safari-Fototapete, mit Weltkugel, Koffer- und dickem Bücherstapel illustriert die positive Aufbruchsstimmung, die in den zwölf neuen Songs steckt. Auch klanglich gehen die drei mit ihrem Produzenten Roman Steinkogler auf eine spannende Reise, die sich von den vorherigen Alben unterscheidet.

Poxrucker Sisters
Zoe Goldstein
Titelbild für’s Fernweh: Die Poxrucker Sisters in neuem Look

Hearts Hearts: Willkommen im Club

Durch den Klavierunterricht seiner Mutter lernen sich Peter Paul und Johannes vor vielen Jahren kennen, bevor sie dann in Wien zusammen mit David und Daniel zu den Hearts Hearts werden. Dabei ist Peter Pauls Rolle zuerst die des Produzenten bevor er dann fix in die Band einsteigt. Die vier tüfteln lange alleine an ihren Songs, bevor sie dann andere in den Prozess mit einbinden. Zumindest ist das beiden ersten beiden Alben noch so. Bei „Love Club Members“ holen sie sich schon früh andere Musiker als Unterstützung dazu.

Hearts Hearts
Tim Cavadini
Hearts Hearts mit Daniel, Johannes (oben, Mitte), David und Peter Paul (rechts)

Kontakt zum Hoamatsound

In der Sendung „Radio Oberösterreich Hoamatsound“ stellen wir jeden letzten Sonntag im Monat zwischen 19.00 und 20.00 Uhr Musikerinnen und Musiker aus OÖ vor, geben Konzerttipps und portraitieren interessante Menschen aus dem Kulturbetrieb. Wenn ihr euch als Band oder Interview-Gast bewerben wollt, schickt eure CD an:

Adresse:
ORF OÖ Hoamatsound
Europaplatz 3
4021 Linz

Infos zur aktuellen Sendung, Fragen oder Bewerbungen, Kommentare und Vorschläge beantworten wir auch sehr gerne per E-Mail an Loucaz Steinherr.