Poxrucker Sisters
Poxrucker Sisters
Poxrucker Sisters
HOAMATSOUND

Hoamatsound: Musik für den Sommer 1

Welcher Oberösterreicher steckt hinter vielen Karrieren erfolgreicher Musikerinnen und Musiker, wer gibt den Frauen eine Stimme in der Volksmusik und wer schreibt Songs, die wie kleine Theaterstücke funktionieren. Die Auflösung gibt’s in Folge 70 des Hoamatsounds.

Sendungshinweis:

„Hoamatsound“, 25.07.20, 19.04 Uhr

Der Rhythmus der Magistratskapelle Linz in Urfahr lässt den jungen Wolfger Buchberger nicht mehr los. Und so lässt er sich am Schlagzeug unterrichten. Ein Instrument, dass er bis heute begeistert spielt. Derzeit zusammen mit seiner Partnerin Andrea Gelsinger in der Band Paul!. Vor mehr als zwei Jahrzehnten hat er mit Georg Wild den Grundstein für den Pop-Zweig im BORG Linz gelegt und somit auch die Ausbildung für viele nachfolgenden Musikerinnen und Musiker verändert.

Paul!
Magdi Chan
Die Band Paul!: Uli Gahleitner (li), Andrea Gelsinger, Wolfger Buchberger (re)

Siklenda: Songs aus dem Sägewerk

Obwohl Sängerin Sieglinde Füreder schon in ihrer Kindheit die Leidenschaft für die Musik entdeckt hat, und ihr Bruder sie in seine Rockband einsteigen lässt, ist „Siklenda“ ihre erste richtige Band mit der sie seit 2015 eigene Songs umsetzt.

In einem Sägewerk in Niederwaldkirchen tüfteln sie seitdem an ihrer Musik. Dabei hat die Musikerin auch noch andere Talente, die in die Band einfließen. Das aktuelle Musikvideo wurde nach einer Idee von ihr umgesetzt und auch sonst hat die gelernte Typografin ein Auge auf den visuellen Auftritt und das Erscheinungsbild ihrer Band.

Sängerin Sieglinde Füreder von Siklenda
Siklenda
Sängerin Sieglinde Füreder von Siklenda

Raul: Theaterstücke als Songs

Die Musik hat den gebürtigen Linzer Rudi Mühllehner schon immer begeistert – doch irgendwann hat ihn das Theaterfieber gepackt und nicht mehr losgelassen. Als Schauspieler, Regisseur und Theaterleiter der Tribüne beim Linzer Südbahnhofmarkt ist er seinen Weg auf der Bühne gegangen – aber ohne die Musik je aus den Augen zu verlieren.

Raul / Rudi Mühllehner
C.B Schneider
Rudi Mühllehner als Liedermacher Raul

In der Zeit des ersten Lockdowns hat er den Leerlauf im Theater genutzt um eine neue Bühnenfigur zu schaffen: den Liedermacher Raul. Jetzt lebt er damit auch seine musikalische Leidenschaft aus.

Julia Lacherstorfer: Vom Finden der fehlenden Stimme

Mit ihrer Geige hat Julia Lacherstorfer aus Bad Hall schon in unterschiedlichen Formationen für ein Aufhorchen gesorgt. Jetzt verleiht sie mit ihrem ersten Soloalbum „Spinnerin“ Volksliedern erstmals eine weibliche Stimme. In einem abgelegenen Bauernhaus bei Pfarrkirchen entsteht ihre Musik. Das Haus sei wie ein Museum, schwärmt die Musikerin und durch die Atmosphäre ergebe sich eine kreative Stimmung.

Julia Lacherstorfer
Julia Geiter
Julia Lacherstorfer vor dem Bauernhaus in Möderndorf

Aufgewachsen in einem sehr musikalischen Haushalt, umgeben von gesammelten Instrumenten und einem Großvater der durch die Quetschntöne einen ganz persönlichen Bezug zur Volksmusik verankert, sprengt Julia Lacherstorfer mit ihrer Musik Genregrenzen. Mehrstimmiger Gesang, Geräusche und Interviews aus dem Leben und der Arbeit unterschiedlicher Frauen formen dabei den Kern des Albums „Spinnerin“, dass auch mit dem Hubert von Goisern Kulturpreis ausgezeichnet wurde.

Lika Doss: Von Arien zu Popsongs

Aufgewachsen inmitten von Musik zog es die Vize Miss Oberösterreich und angehende Psychologin als Sängerin auf die Bühne. Zusammen mit Produzent Alexander Kahr, der schon Christina Stürmers Musik formte, oder Musikern wie Lukas Plöchl nehmen die Songs, die Lika in einem kleinen Büchlein sammelt, immer mehr Form an und werden damit zu kraftvollen, tanzbaren Popsongs.

Lika Doss über Linz
Martin Ecker

Die ganze Sendung zum Nachhören:

Kontakt zum Hoamatsound

In der Sendung „Radio Oberösterreich Hoamatsound“ stellen wir jeden letzten Sonntag im Monat zwischen 19.00 und 20.00 Uhr Musikerinnen und Musiker aus OÖ vor, geben Konzerttipps und portraitieren interessante Menschen aus dem Kulturbetrieb. Wenn ihr euch als Band oder Interview-Gast bewerben wollt, schickt eure CD an:

Adresse:
ORF OÖ Hoamatsound
Europaplatz 3
4021 Linz

Infos zur aktuellen Sendung, Fragen oder Bewerbungen, Kommentare und Vorschläge beantworten wir auch sehr gerne per E-Mail an Loucaz Steinherr.