Lust aufs Wandern Spezial Reichraming
ORF
ORF

Lust aufs Wandern Spezial – Reichraming

In den Nationalpark Kalkalpen führt uns diesmal unsere „Lust aufs Wandern Spezial“-Ausgabe in Reichraming unter dem Motto „Geheimnisse der Natur entdecken“. Startpunkt ist der Ortsplatz Reichraming.

Die Wanderung führt auf der Anzenbachstraße zur Dirnbachkapelle. Dort zweigt man rechts über die Dirnbachbrücke auf die alte Weißenbachstraße ab. Dieser folgt man in leichtem Auf und Ab nach Weißenbach bis zur Weißenbachkapelle. Diese liegt an der nördlichen Grenze des Nationalpark Kalkalpen und ist eine der letzten Überreste der verschwundenen Siedlung Weißenbach.

Lust aufs Wandern Spezial Reichraming
ORF

Dann zweigt man links in das große Weißenbachtal ab, wo man schon die urige Kraft der Waldwildnis spüren kann. Entlang des Weißenbaches gelangt der Wanderer zur beschaulichen Bergerwieshütte, die einst Holzknechten und Jägern Unterkunft bot.

Lust aufs Wandern Spezial Reichraming
ORF

Danach wandert man geradeaus, tiefer in das Weißenbachtal. Jeder Hügel ist waldbestanden, wie von Zauberhand gemischt, Laub und Nadeln. Nur vereinzelt eine spärliche grüne Graszunge oder ein kleiner Lawinengang. Bei der „Aussichtsplattform Weißenbachtal“ kann man einen Blick über ein buntes Waldmeer genießen. Baum an Baum, Farben in verschwenderischer Fülle wird man dort bestaunen können.

Lust aufs Wandern Spezial Reichraming
ORF

Danach gelangt man zum Scheitelpunkt des Weges. Danach führt der Weg etwas steiler bergab zum Weißenbachparkplatz. Sie queren die Anzenbachstraße und folgen nach kurzem Anstieg der alten Anzenbachstraße links Richtung Niglgraben. Aussichtsreich marschieren Sie vorbei an Wiesen, Weiden und alten Obstbäumen und gelangen schließlich zur Neuforsteralm. Von dort sind es nur noch knapp zwei Kilometer, leicht fallend, bis nach Reichraming.

Lust aufs Wandern Spezial Reichraming
ORF

(Achtung: Wanderung ist nicht mehr mit „Lust aufs Wandern Wegweiser“ markiert.)