Laurids Ortner zu Gast in „Linzer Torte“

In der Radiosendung „Linzer Torte“ am Sonntag war der gebürtige Linzer und Stararchitekt Laurids Ortner, der viele Jahre an der Linzer Kunstuniversität lehrte, bei Moderator Otmar Schrott zu Gast.

Sendungshinweis:
„Linzer Torte“, 10.1.19

Gemeinsam mit seinem Bruder hat er den größten Kulturbau in der zweiten Republik gestaltet, das Museumsquartier in Wien, das nun erweitert wird.

Laurids Ortner
ORF

Im Radiofrühstück „Linzer Torte“ erinnert er sich an sein groß werden in Linz, an die aufregenden und befreienden 60-er Jahre und an den anfangs heftig angefeindeten Bau des Museumsquartier, das nun jährlich 4,5 Millionen Menschen besuchen, und das durch die sogenannte „Libelle“ erweitert wird.

Hier können Sie die Sendung nachhören: