Chronik 21.8. 18.46 Uhr

Bargeld aus Getränkeautomaten gestohlen

Auf das Aufbrechen von Getränkeautomaten hatte sich ein Arbeitsloser aus dem Bezirk Vöcklabruck spezialisiert, so die Polizei am Mittwochvormittag. Er stahl dann das Bargeld in den Automaten. Die Beute ist gering, der Sachschaden aber um ein Vielfaches höher.

Politik 21.8. 18.01 Uhr

Debatte um Asylwerber in Lehre geht weiter

Die Debatte um Asylwerber in Lehre geht weiter. ÖVP-Chef Sebastian Kurz hat sich am Mittwoch dafür ausgesprochen, dass betroffene Asylwerber auf jeden Fall einen Lehrabschluss machen sollten.

Kultur 21.8. 17.22 Uhr

Sommerfestivals ziehen positive Bilanz

Der Festivalsommer neigt sich schön langsam dem Ende zu. Zeit, Bilanz zu ziehen – und die gestaltet sich bei vielen Festivals heuer besonders erfolgreich.

Innenhof Greinburg während Donaufestwochen Strudengau
Politik 21.8. 12.22 Uhr

Anschober warnt vor Klima-Strafzahlungen

Wenn die EU-Länder bis Jahresende keinen den Klimazielen von Paris entsprechenden Klimaplan vorlegen, drohen Strafzahlungen. Klimaschutzlandesrat Rudi Anschober (Grüne) kritisiert den Entwurf des österreichischen Klimaplans. Der werde zu hohen Strafen führen.

Vertrocknete Pflanzen im Gegenlicht; Klimawandel
Wirtschaft 21.8. 12.03 Uhr

Schulbeginn bringt Kosten mit sich

In drei Wochen beginnt die Schule – für exakt 14.399 Kinder zum ersten Mal. Da heißt es gerüstet sein – vom Bleistiftspitzer bis zur Schultasche. Und so ein Schulstart, der kostet. Wirtschafts- und Arbeiterkammer haben nun Preise verglichen.

Bleistift und Spitzer auf einem offenen Notizbuch
Champions League 21.8. 11.50 Uhr

VAR-Ärger entfacht Angriffslust beim LASKLink öffnen

Mit der 0:1-Heimniederlage im Hinspiel des Play-offs gegen Club Brügge haben sich am Dienstag die Chancen des LASK auf die erstmalige Teilnahme an der Gruppenphase der UEFA Champions League verschlechtert. Doch der Ärger über einen umstrittenen Elfmeter und vergebene Chancen wich beim Vizemeister noch am selben Abend neuer Angriffslust. Sport

Chronik 21.8. 11.42 Uhr

Alkolenkerin schlief nach Panne auf A8 ein

Eine stark betrunkene Autofahrerin ist in der Nacht auf der Innkreisautobahn bei Pichl bei Wels nach einer Reifenpanne mitten auf der Autobahn in ihrem Pkw eingeschlafen. Ein nachkommender Autolenker reagierte geistesgegenwärtig.

Alkoholkontrolle: Ein Polizei-Anhaltezeichen mit der Aufschrift „Halt – Polizei“ und ein Alkohol-Vortestgerät
Kultur 21.8. 8.31 Uhr

Ars Electronica zum letzten Mal in Post City

2015 eroberte sich die Ars Electronica das 100.000 Quadratmeter umfassende Postverteilzentrum am Linzer Hauptbahnhof zum ersten Mal mit der Festivalausgabe „Post City“. Heuer wird der Komplex unter dem Titel „Out of the Box“ zum letzten Mal bespielt.

alte Postrutschen
Chronik 21.8. 7.11 Uhr

Ohne zu zahlen auf „Einkaufstour“

Die Polizei wirft drei Männern Betrug vor, weil sie in diversen Baumärkten Waren mitgenommen und bestellt haben sollen ohne dafür zu bezahlen. Der Schaden beträgt rund 17.000 Euro.

Rechnung, Geldscheine und ein Taschenrechner
Chronik 21.8. 6.25 Uhr

71-Jähriger stirbt bei Forstunfall

In Meggenhofen (Bezirk Grieskirchen) ist ein 71-jähriger Mann bei Forstarbeiten getötet worden. Er dürfte die Länge eines Baumstammes falsch eingeschätzt haben. Das sofort gerufene Notarztteam konnte ihm nicht mehr helfen.

Stapel Holz in einem Wald