ORF-Frühfernsehen aus den Bezirken Ried im Innkreis und Braunau

Das ORF-Frühfernsehen „Guten Morgen Österreich“ kehrt zurück nach Oberösterreich. Jutta Mocuba und Jan Matejcek melden sich ab Montag, 13. November 2017, an fünf Tagen jeweils von 6.30 bis 9.30 Uhr in ORF 2 aus den Innviertler Bezirken Ried im Innkreis und Braunau.

Die Route führt von Wippenham über Geinberg, Mauerkirchen und Eggelsberg bis nach Mattighofen. „Guten Morgen Österreich“ widmet sich neben österreichweiten Themen wie immer regionalen Besonderheiten und kulinarischen Schmankerln. Mit den „Golden Voices of Gospel“ aus New York sind internationale Stars zu Gast. Aus dem Innviertel kommt in derselben Woche von Montag bis Freitag um 17.30 Uhr in ORF 2 auch die Vorabendsendung „Daheim in Österreich“.

99-jährige Köchin in Wippenham

Auftakt der Sendewoche aus Oberösterreich ist am Montag, 13. November, in Wippenham im Bezirk Ried mit dem Scherpunktthema Diabetes. Der ehemalige Langstrecken- und Hindernisläufer Günther Weidlinger macht das Publikum fit für den Winterlauf. Eine 99-jährige Köchin serviert Kalbsbraten. Der „Loryhof“ präsentiert die „Bauern-Olympiade“.

Schutz vor Dämmerungseinbrüchen in Geinberg

Am Dienstag, 14. November, geht es in Geinberg um den Schutz vor Dämmerungseinbrüchen. Der Regisseur Christian Koll aus Hallstatt erzählt über den Film „I am Loser“, der beim Bergfilmfestival in Graz ausgezeichnet wird. Das erste Länderspiel der Fußball-Nationalmannschaft unter dem neuen Teamchef Franco Foda thematisieren von Erste Liga-Tabellenführer SV Guntamatic Ried Manager Francky Schiemer und Torjäger Seifedin Chabbi. Schließlich präsentieren „Breakin‘ Mozart“ Breakdance zu Musik von Wolfgang Amadeus Mozart.

Weltstars und zaubernder Pfarrer in Mauerkirchen

In Mauerkirchen gibt „Guten Morgen Österreich“ am Mittwoch, 15. November, Tipps für Datenschutz im Internet. Mit den „Golden Voices of Gospel“ aus New York sind Weltstars unmittelbar vor dem Start ihrer Europa-Tournee zu Gast, die der Gospel-Chor von Michael Jackson waren. Der Mauerkirchner Pfarrer Gert Smetanig verzaubert das Publikum von „Guten Morgen Österreich“ als „The Magic Priest“.

Klimaschutz und Erinnerungen an die „Kern Buam“ in Eggelsberg

Unter anderem um Klimaschutz und die Verleihung des ORF-Klimaschutzpreises geht es am Donnerstag, 16. November, in Eggelsberg im Bezirk Braunau. Mit dem „Schneiderwirt Trio“ aus der Steiermark werden Erinnerungen an die legendären „Kern Buam“ wach, die als Urväter der volkstümlichen Musik gelten. Eine Eggelsberger Sängerrunde gibt Innviertler G’stanzln zum Besten.

Urlaub im Winter und die neue Pistenmode in Mattighofen

Am Freitag, 17. November, macht „Guten Morgen Österreich“ in Mattighofen Station. Zwei Schwerpunktthemen sind Urlaub im Winter und die neue Pistenmode. Das ORF-Frühfernsehen präsentiert einen neuen Roman als Lektüre für das Wochenende. Gäste von Europas größtem Motorradhersteller KTM sind Motosport-Chef Pit Beirer und Moto GP-Teamchef Mike Leitner.

„Daheim in Österreich“ von 17.30 bis 18.30 Uhr

„Daheim in Österreich“ mit Lukas Schweighofer, von 17.30 bis 18.30 Uhr in ORF 2 – mit vielen Stars, Service-Tipps für den Alltag und ausführlichen Porträts der Sendeorte:

Montag, 13. November, Geinberg
Dienstag, 14. November, Mauerkirchen
Mittwoch, 15. November, Eggelsberg
Donnerstag, 16. November, Mattighofen
Freitag, 17. November, Mattighofen

Rückfragehinweis:

ORF Oberösterreich Landesdirektion
Europaplatz 3
A-4021 Linz
Tel.: +43(0)732 / 6900-24211
E-Mail: landesdirektion.ooe@orf.at