ORF-Frühfernsehen - vom Ennstal nach Kremsmünster

Das ORF-Frühfernsehen „Guten Morgen Österreich“ kehrt zurück nach Oberösterreich. Jutta Mocuba und Lukas Schweighofer melden sich ab Montag, 29. Mai 2017, an fünf Tagen jeweils von 6.00 bis 9.00 Uhr in ORF 2 aus mehreren Regionen.

Die Route führt von Gaflenz ganz im Süden des Bundeslandes über das Enns- und Steyrtal und den Zentralraum bis zur Landesgartenschau in Kremsmünster. „Guten Morgen Österreich“ präsentiert wie immer prominente Gäste und zahlreiche regionale Besonderheiten.

Auftakt mit ORF-Schwerpunkt in Gaflenz

Auftakt der Sendewoche aus Oberösterreich ist am Montag, 29. Mai, in Gaflenz inmitten eines Bauernmarktes mit dem ORF-Schwerpunkt „Mutter Erde – Luftqualität in den Städten“. „Guten Morgen Österreich“ behandelt das Volksleiden Kreuzweh. Zu Gast ist der Sänger Norbert Schneider mit zwei Klassikern von Georg Danzer. Für Stimmung sorgen die „Gaflenzer Plattler Mentscha“.

Gaflenz

ORF

Losenstein: Adelsgeschlecht, Nagelschmiede, Swing

„Universität oder Fachhochschule?“, lautet die Frage am Dienstag, 30. Mai, in Losenstein. Es geht auch um die Urlaubsplanung in unsicheren Zeiten. Regionale Schwerpunkte sind Geschichten rund um die Burgruine Losenstein wie auch über das streitbare Adelsgeschlecht der Losensteiner. Auch die Tradition der Nagelschmiede im Ennstal wird thematisiert. Stargäste sind Norbert Oberhauser, Eric Papilaya, Volker Piesczek und der aus Losenstein stammende Pepe Schütz mit ihrer Gruppe „The Rats Are Back“, der erfolgreichsten Swing-Formation des Landes.

Losenstein

ORF

Tipps für den Frühstückskaffee in Steinbach a.d. Steyr

In Steinbach an der Steyr gibt „Guten Morgen Österreich“ am Mittwoch, 31. Mai, Tipps für den perfekten Frühstückskaffee und beantwortet die Frage, warum zu viel Lächeln der Karriere schaden kann. Das ORF-Frühfernsehen präsentiert einen Most-Sommelier und Paddeln auf dem Steyr-Fluss. Für Schwung sorgt die Countryband „Nashville“.

Steinbach an der Steyr

ORF

Am „Weltmilchtag“ in Hofkirchen im Traunkreis

Der 60. „Weltmilchtag“ ist am Donnerstag, 1. Juni, der Schwerpunkt in Hofkirchen im Traunkreis. Es geht auch um die Frage, warum Sonnenbrand ins Auge gehen kann. Hofkirchen im Traunkreis selbst wird als Ort der Wallfahrer vorgestellt. Musikalische Gäste sind „The Ridin’ Dudes“ mit dem besten Elvis-Interpreten Europas.

Hofkirchen im Traunkreis

ORF

Bei der Landesgartenschau in Kremsmünster

Am Freitag, 2. Juni, macht „Guten Morgen Österreich“ in Kremsmünster bei der Landesgartenschau Station und erläutert, wie ein Balkon zum Blumenparadies werden kann. Ein weiteres Thema sind neue Bücher als leichte Lektüre für das Pfingst-Wochenende. Gäste sind am Finaltag der ORF-Show „Dancing Stars“ Astrid Wirtenberger von der Gruppe „Die Seer“ (Dancing Star-Siegerin 2011), der Rock-Tenor Laszlo, die Bock- und Leiermusik Kremsmünster, die Showdance-Gruppe des Tanzwerks Wels und Dr. Roland Girtler als prominenter Absolvent des Stiftsgymnasiums Kremsmünster.

Kremsmünster

ORF

Rückfragehinweis:

ORF Oberösterreich / Landesdirektion
Europaplatz 3
A-4021 Linz
Tel.: +43(0)732 / 6900-24211
E-Mail: landesdirektion.ooe@orf.at