Matthias Reim in der „Linzer Torte“

Schlagerstar Matthias Reim war mit dem Titel „Verdammt ich lieb dich“ der Senkrechtstarter der 90er Jahre. Über seinen musikalischen Neustart spricht er am Sonntag mit Jutta Mocuba in der „Linzer Torte“.

Die Single wurde weltweit 2,5 Millionen Mal verkauft und stand 1990 insgesamt 16 Wochen lang – vom 18. Mai bis zum 6. September – auf Platz 1 der deutschen Musikcharts.

Matthias Reim

Screenshot YouTube

Mit „Verdammt Ich lieb dich“ gelang Matthias Reim 1990 der Durchbruch

Später machte Matthias Reim mit Liebes-Wirren und einer Pleite Schlagzeilen. Wie der heute 60-Jährige, der sechs Kinder mit fünf verschieden Frauen hat, sein turbulentes Leben schultert und dabei noch ein Optimist geblieben ist, erzählt er am Sonntag in der „Linzer Torte“ ab 9.00 Uhr in Radio Oberösterreich.

Matthias Reim

Sony/Sven Sindt

Der heute 60-Jährige wagt nach turbulenten Jahren einen musikalischen Neustart

Hören Sie hier die „Linzer Torte“ mit Jutta Mocuba nach: