Arcimboldo-Rezept: Stehrerhof Bauernkrapfen

Noch bevor der Fasching zu Ende geht, gibt es noch richtige Bauernkrapfen bei der Sendung „Arcimboldo“ vom Südbahnhof.

Rezept für ca. 25 bis 30 Bauernkrapfen

Zutaten

  • 1 kg Mehl (100 glatt)
  • 1 kleine Handvoll Salz (je nach Geschmack)
  • 4 ganze Eier
  • 3 Esslöffel Rum (38%-ig)
  • 2 Esslöffel Öl (kann auch zerlassene Butter sein)
  • ca. ¾ bis 1l warme Milch

Dampferl:
- 42 g Germ
- 1 Esslöffel Zucker
- 1/16 bis 1/8 l handwarme Milch)

Fett zum Herausbacken: Zum Backen eignet sich sehr gut Schweinefett mit Butterschmalz.

Zubereitung

Mehl salzen Eier, Rum und Öl in eine Rührschüssel geben und mit dem Handmixer aufschlagen.

Warme Milch dazurühren.

Sendungshinweis

„Arcimboldo, Treffpunkt Markt“, 10.2.18

Fertiges Dampferl zum Mehl in eine Teigschüssel geben und das Eier-, Rum-, Öl- und Milchgemisch vorsichtig mit einem Kochlöffel zusammenrühren.

Teig darf nicht zu fest sein und muss gut mit dem Kochlöffel abgeschlagen werden – bis er Blasen wirft.

Zudecken und gehen lassen bis er mindestens um 1/3 aufgegangen ist.
Mit einem Löffel Teigportionen herausschlagen, schleifen und wieder zudecken.

Ca. 15 bis 20 Minuten – je nach Raumtemperatur – gehen lassen.

Ausziehen und in heißes Fett einlegen und goldgelb backen, umdrehen und fertig backen.