Gustostückerl: Lammschnitzerl mit Spargel

In den „Gustostückerln“ am Donnerstag hat Günther Hofer „Lammschnitzerl mit Spargel“ zubereitet. Wir wünschen gutes Gelingen beim Nachkochen!

Lammschnitzerl mit Spargel

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 Lammschnitzerl a 150 g
  • 600 g grüner Spargel
  • 1 halbe Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Hamburgerspeck in Scheiben
  • 1 TL Mehl
  • 1/16 l Weißwein
  • 1 Prise Zucker braun
  • Salz
  • Pfeffer
  • Frischer Rosmarin
  • Walnüsse zum Garnieren
  • Olivenöl und Butter zum Anbraten

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Den Speck in Streifen schneiden. Spargel schälen und dritteln. Die Lammschnitzerl werden mit Salz und Pfeffer gewürzt. Dann auf beiden Seiten in Olivenöl anbraten, anschließend herausnehmen.

Im Bratenrückstand Zwiebel, Knoblauch und Speck anbraten. Dann mit Mehl stauben, etwas anrösten. Aufgießen mit Wein und Wasser und köcheln lassen. Darauf Schnitzerl in die Sauce legen und dünsten für 10 Minuten.

Eventuell braucht das Gemisch noch etwas Wasser. Mit gehackten Rosmarinnadeln verfeinern. In einer anderen Pfanne Butter und Olivenöl erhitzen, Spargel darin 6 Minuten braten. 1 Prise Zucker kommt hinzu, der karamellisiert wird. Spargel pfeffern und salzen. Gehackte Nüsse dazu geben und durchschwenken. Dazu können wir Röstkartoffeln anbieten.

Nehmen wir dazu einen Leithaberg weiß. Das ist eine Cuvee von Neuburger und Weissburgunder. Rauchiger Typ, kraftvoll und kompakt, cremig nach Banane und Walnüssen, ein schöner pikanter Burgunder, tolle Länge.

Sendungshinweis:

„Servus Oberösterreich“, 12.4.18