Conchita begeisterte im Linzer Musiktheater

Russland, Wien, Australien und jetzt Linz: Das heurige Jahr war für die Song Contest-Siegerin Conchita ein sehr turbulentes. Am Donnerstagabend trat sie im ausverkauften Musiktheater auf und die bärtige Diva war bereits in Weihnachtsstimmung.

„Leise rieselt der Schnee“ sei ihr Lieblingslied, meint Conchita im Gespräch mit ORF-OÖ-Redakteurin Isabella Minniberger. Das Lied werde bei ihr daheim zu Weihnachten immer gesungen. Ihre Duettpartnerin sei meist ihre Mutter, so Conchita: „Schön ist es dann, wenn meine Mutter den Ton hält und ich dann noch irgendetwas dazwischen hineinsingen kann.“

Conchita im Interview

ORF

Conchitas Bruder Andreas sorgt zu Weihnachten für den kulinarischen Hochgenuss, traditionellerweise gibt es Federvieh: „Bei uns gibt es Ente oder Gans und mein Bruder kocht unglaublich gut.“ Diese eher deftige Unterlage wird auch benötigt, denn zu Weihnachten werde „im Hause Conchita“ feuchtfröhlich gefeiert. Und, auch dafür, dass das Christkind garantiert ins Wohnzimmer findet, sei gut vorgesorgt, mit einem besonders aufwendig beleuchteten Christbaum. Er sei quasi eine „Landebahn“ ins Wohnzimmer, witzelt Conchita.

„Heast as net“ hat für Conchita aktuelle Botschaft

Zu Weihnachten gebe es sicher auch Zeit, das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen, so Conchita. Erst vor kurzem hat sie mit der Sängerin Ina Regen aus Gallspach das Jodeln gelernt, für eine Cover-Version von „Heast as net“ von Hubert von Goisern. Das Lied hat für Österreichs bekannten Pop-Star eine, wie sie sagt, starke Botschaft.

Es gehe darum, den Menschen zu sagen, dass sie aufmerksam sein sollen, um Veränderungen wahrzunehmen, gute wie schlechte: „In diesem Fall sprechen wir ganz klar den offensichtlichen Rechtsruck an, den wir warnend hervorheben möchten.“ Wenn man das mit einem so wunderschönen Lied musikalisch mache, habe man „auch die Ohren der Menschen auf seiner Seite, so Conchita.

Bei der ORF Licht ins Dunkel Gala am 24. Dezember wird es die Highlights von Conchitas James Bond Konzert im Wiener Konzerthaus zu erleben geben.