Arcimboldo: Schweinefilet im Speckmantel

Zartrosa gebratenes Schweinefilet im Speckmantel auf Taglierini dazu feine Waldpilzrahmsauce wird am Samstag 16.9. bei der Sendung Arcimboldo auf dem Linzer Südbahnhofmarkt zubereitet.

Zutaten für 4 Personen

  • 1 kg Schweinefilet
  • 100g Bauchspeck
  • 150g Kräutersaiblinge
  • 200g Schlagobers
  • 50g kräftige Rindersuppe
  • 1/2 Zwiebel
  • Taglierini
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • Thymian
  • Petersilie
  • Rosmarin

Zutaten für Sauce:

  • 150g Kräutersaiblinge
  • 200g Schlagobers
  • Zitrone
  • 100g kräftige Rindersuppe
  • 1/2 Zwiebel
  • Petersilie
  • Thymian

Zubereitung

Schweinsfilet zuputzen, pfeffern, mit Speckscheiben einwickeln und anschließend in Sonnenblumenöl anbraten, dann das Schweinsfilet ins Backrohr schieben und bei einer Temperatur von 160° 15-20 min ziehen lassen.

Sendungshinweis

„Arcimboldo, Treffpunkt Markt“, 16.9.17

Zwiebeln in Butter glasig dünsten danach Pilzmischung beigeben alles zusammen anbraten lassen , anschließend mit Rindssuppe ablöschen und mit Obers aufgießen und einreduzieren, abschmecken mit Thymian, Petersilie,Salz,Pfeffer und für den Geschmack der frische etwas Zitronensaft beigeben.

Die Taglierini werden nebenbei in Salzwasser gekocht

Gutes Gelingen wünscht Walter Weidinger von der Fleischerei Lackinger in Linz