„Meine Lieblingshütte“: Moaralm

Am Sonntag wird wieder gewandert, Teil 2 der sechsteiligen Sendung „Meine Lieblingshütte“ in Radio OÖ steht auf dem Programm. Wolfgang Lehner, Morgenwecker und Bergfex des Studios, war diesmal zur „Moaralm“ unterwegs.

Und natürlich hat er auch einen der Hausberge, den Kleinen Schönberg, besucht.

Moaralm Lieblingshütte

Wolfgang Lehner

Die Moaralm am Fuß des Traunsteins in Gmunden (789m)

Alte Hütte – junge Wirtin

Am Sonntag ist er zur „Moaralm“ in Gmunden unterwegs. Wolfgang Lehner: „Wir steigen vom Ende des Ostufers des Traunsees zur Moaralm auf, stellen Ihnen die Hütte vor, unterhalten uns mit den Wanderern und Bergsteigern, wir nehmen im wunderbaren Kräutergarten Platz, und es wird uns auch der Zugang zum Heiligtum, der Küche, gewährt.

Moaralm Lieblingshütte

Wolfgang Lehner

Mary Purer ist die Chefin der Moaralm in Gmunden.

Aufstieg zum Kleinen Schönberg

Dazu bestiegen wir auch gleich einen der Hausberge, den Kleinen Schönberg. Neben ihm gibt’s auch noch den großen Bruder, den Traunstein, daneben der Katzenstein oder der Gmundner Hochkogel. Gipfelkreuze gibt’s also genug rund um die Moaralm.

Moaralm Lieblingshütte

Wolfgang Lehner

Herrliches Panorama am Kleinen Schönberg (894m), Blick auf den Traunsee von Ebensee über Traunkirchen bis Gmunden.

Sendungshinweis

„Meine Lieblingshütte“, 20.8.16

Wandern, Singen und Essen

Wir wandern gemeinsam mit den Naturfreunden Ohlsdorf, der Wegewart zeigt uns die schönsten Routen, wir genießen den Blick Richtung Salzkammergut, dürfen die Lieblingsspeise der Stammgäste nachkochen und wollen die „singende Wirtin“ in Aktion erleben. Um die Moaralm ist auch einer der vielfältigsten Kräutergärten entstanden.

Moaralm Lieblingshütte

Wolfgang Lehner

Wegewart Peter Rusnak beim Gipfelinterview am Kleinen Schönberg

Ein „scharfer Hund“ passt auf das Dreimäderlhaus auf

War die Moaralm früher ein Stall, so ist sie heute eine der beliebtesten Hütten für die Wanderer, Mary Purer und zwei ihrer Freundinnen „regieren“ die Moaralm als Dreimäderlhaus. Und der „scharfe“ Hund darf natürlich auch nicht fehlen.

Moaralm Lieblingshütte

Wolfgang Lehner

Klein aber oho, er ist zwar nicht der größte der Wachhunde auf den Hütten Oberösterreichs, dafür kann der kleine “Sammy“ ganz schön laut sein und legt sich sogar mit den größten Hunden an.

Unsere Hütten zum Nachhören

Wolfgang Lehner stellt die Hütten, die Wirtsleute, die Gäste und die Geheimnisse, die sich in den Bergen um die Hütten ranken, vor. Im ersten Teil war er zur „Ennser Hütte“ in Großraming unterwegs. Sollten Sie die Sendung verpasst haben, hier können Sie sie nachhören:

Die Sendung zum Nachhören:

Begrüßung:

Am Gipfel des Kleinen Schönbergs:

Ankunft auf Moaralm:

Der Kräutergarten:

100 Wege auf die Alm:

Die Küche:

Zweite Stunde:

Küchengeheimnisse:

Geschichte der Hütte:

Singende Wirtin:

Die Gäste:

Der Wordrap:

Das Finale: