Herbert Lippert Gast in der „Linzer Torte“

Am Sonntag hatte Moderator Michael Trnka in der Sendung „Linzer Torte“ Opernsänger Herbert Lippert zu Gast. Der Grammy-Preisträger erzählt von seinem Repertoire und seiner Spezialität.

Herbert Lippert

OMIA

Herbert Lippert

Begonnen hat Herbert Lippert seine Gesangskarriere als lyrischer Tenor in Mozart-Opern, mit den Jahren ist der gebürtige Marchtrenker zum Heldentenor geworden, der Wagner-Opern singt.

Spezialität: Einspringen

Seine absolute Spezialität ist das Einspringen, wenn andere Opernsänger ausfallen, denn sein Repertoire ist groß. In der Linzer Torte bei Michael Trnka erzählte er über den Nervenkitzel, der auch mit der Erfahrung noch immer da ist „und es ist gut so“.

Herbert Lippert schilderte auch seine Jahre bei den Wiener Sängerknaben, und: Auch von seinem Rauswurf aus der Staatsoper, weil er eine Rolle nicht singen wollte - was sich schließlich als Glücksfall erwiesen hat.

Hier können Sie das Gespräch nachhören:

Sendungshinweis:

„Linzer Torte“, 13.8.17