Mein Sommerradio in Rosenau am Hengstpass

Am Freitag sendet Mein Sommerradio aus Rosenau am Hengstpass. Das mobile Sendestudio steht bei der Puglalm. Die Sennerin der Puglalm erzählt vom Almleben – und als Radweg empfiehlt der Tourismusverband den Hintergebirgsradweg.

Sendungshinweis

„Mein Sommerradio“, 11.8.17

Die Pulgalm ist eine bunte Alm mit vielen seltenen Pflanzen und Tieren - dort sind unzählige Orchideenarten genauso zu finden wie seltene Zugvögel und weiße Esel. Entsprechend abwechslungsreich ist das Almleben. Außerdem erfahren wir, wie der Hengstpass zu seinem Namen gekommen ist.

Hier einige Eindrücke vom Sommerradio in Rosenau:

Radtour: Hintergebirgsradweg

Für die 45,5 Kilometer lange Strecke des Hintergebirgsradweges sollte man sich schon vier Stunden Zeit nehmen – oder auch etwas mehr, denn die Landschaft lädt zu vielen Pausen ein. Der Weg verläuft auf der Trasse der ehemaligen Waldbahn von Reichraming bis Weißwasser im Reichraminger Hintergebirge – geht beinahe eben dahin und somit auch für Familien mit Kindern gut geeignet.

Hintergebirgsradweg

Nationalpark Kalkalpen

Empfehlenswert ist es, in Weißwasser umzudrehen und denselben Weg wieder zurück nach Reichraming (Parkplatz Anzenbach) zu radeln. Der „Große Bach“ der die ganze Strecke mehr oder weniger neben dem Radweg fließt, lädt zur schnellen Abkühlung ein. Einkehren und rasten kann man in der Klaushütte. Sie ist von Mittwoch bis Sonntag und an Feiertagen bis Mitte Oktober bewirtschaftet.

Details: Hintergebirgsradweg

Die weiteren Sommerradio-Termine finden Sie hier: