Mein Sommerradio in Grünau im Almtal

Nach Grünau im Almtal zum Wildpark geht es am Montag mit Mein Sommerradio. Es geht um Artenschutz, einen Schatz und besondere Tierfreunde. Dazu wird der Almtal-Radweg vorgestellt – dem zum R11 gibt es eine neue Variante.

Sendungshinweis

„Mein Sommerradio“, 24.7.17

Waschbären, Wildkatzen und Füchse - nicht zu vergessen die Braunbären sind die Stars im Wildpark Grünau im Almtal. Mit dem Sommerradio erfahren Besucher und Hörer, welche Arten sich miteinander besonders gut vertragen und was das Team des Wildparks für den Artenschutz tut. Da wurde der Regen zur Nebensache.

Hier einige Eindrücke des Tages in Grünau:

Außerdem galt es den Schatz im Almtal zu entdecken und die Rabengerti verriet, warum es ihr gerade diese Tiere angetan haben.

Radtour: Almtal - Radweg Variante 1
Länge: 52,85 Kilometer

Den Almtal - Radweg Variante 1 kann man vom Frühling bis in den Herbst befahren. Die gut 52 Kilometer lange Route führt durchwegs auf Schotter von Lambach/Stadl Paura über Bad Wimsbach-Neydharting, Vorchdorf, Pettenbach, Scharnstein nach Grünau im Almtal bis zum Endpunkt am Almsee. Es lohnt sich, die eine oder andere Pause einzulegen - ob in einem gemütlichen Gasthaus oder um ein interessantes Museum zu besuchen:

Landlrunde

OÖ.Tourismus

Details zum Almtal-Radweg Variante 1

Highlights an der Strecke

Zum Beispiel das Archäologiemuseum Tempus und das Freilichtmuseum Hackenschmiede in Bad Wimsbach-Neydharting, das Motorradmuseum oder die Brauerei Schloss Eggenberg in Vorchdorf, das Schriften- und Druckmuseum im Bartlhaus in Pettenbach, gleich neben dem Bahnhof Pettenbach. (ab hier bzw. bis hierher können Sie auch mit der Almtalbahn fahren). Auch das Sensenmuseum Geyerhammer in Scharnstein wäre einen Abstecher wert.

Die weiteren Sommerradio-Termine finden Sie hier: