Mein Sommerradio auf der Wurzeralm

Rauf auf den Berg und rein in die Geschichte geht’s beim Ausflug von „Mein Sommerradio“ auf die Wurzeralm in Spital am Pyhrn.

Mit der schnellsten Standseilbahn Europas geht’s rauf auf den Berg, wo wir auf einem Rundwanderweg zwei Millionen Jahre Alpengeschichte entdecken. Auch Mountainbikefans kommen auf der Wurzeralm auf Ihre Rechnung. Und auch uralten Felsbildern, die man dort beim Wandern entdecken kann, gehen wir auf die Spur.

Eindrücke vom Sommerradio auf der Wurzeralm:

Veichltal-Familienrunde (R301)

Familienfreundliche Runde durch das romantische Veichltal. Keine schweren Anstiege und Abfahrten. Ideal für Kinder und Jugendliche.

Die Veichltal-Familienrunde (R301) gilt als landschaftlich sehr schöne und einfache Runde. Es gibt keine schweren Anstiege sowie technisch schwierige Abfahrten. Die Runde ist großteils asphaltiert und verkehrsarm. Lediglich das Veichltal sowie im Streckenabschnitt Baumholz fährt man auf Schotterstraßen.

Radfahrer Mountainbiker Sonnenuntergang Rast Pause

Sport Promotion

Sendungshinweis

„Mein Sommerradio“, 18.7.17

Diese Runde lässt sich optimal mit der Enghagenrunde (R302) und der Stodertalerrunde (R308) kombinieren. Bei der Ausfahrt aus dem Veichltal zweigen diese beiden Runden rechts ins Rettenbachtal ab. In den Sommermonaten ist es im Veichltal in der Mittagszeit meist sehr warm. Besser morgens oder abends fahren!

Details zur Radtour: Veichltal-Familienrunde (R301)

Die weiteren Sommerradio-Termine finden Sie hier: