Gustostückerl: Kokossuppe mit Garnelen

In den „Gustostückerln" am Donnerstag hat Günther Hofer ein „Kokossuppe mit Garnelen“ zubereitet. Wir wünschen gutes Gelingen beim Nachkochen!

Kokossuppe mit Garnelen

Zutaten: (4 Personen)

  • 1 TL Öl
  • 2 TL rote Currypaste
  • 150 ml Wasser
  • 150 ml Kokosmilch
  • 1 TL Zitronengraspulver
  • 1 Scheibe frischer Ingwer
  • 1 Handvoll Erbsenschoten
  • 4 rohe Riesengarnelen geputzt
  • 1 TL Krabbencreme
  • 1 TL Limettensaft
  • Koriander gehackt

Zubereitung:

Öl und rote Currypaste werden unter ständigem Rühren in einer Pfanne angeschwitzt. Danach wird aufgegossen mit Wasser und Kokosmilch. Zitronengras hinein und den Ingwer in Scheiben dazulegen.

Das Gemisch köchelt 5 Minuten bei geschlossenem Deckel. Die Erbsenschoten werden längs in feine Streifen geschnitten. Die kommen in die Suppe. Genauso ergeht es den geputzten Riesengarnelen. Nun für 2 Minuten köcheln lassen. Die Krabbencreme kommt hinein, auch der Limettensaft wird hineingegossen. Nun mit gehacktem Koriander bestreuen.

Dazu passt etwas Kräftiges. Am besten ein Furmint aus Rust, dem Burgenland. Feurige Würze, auch florale Elemente. Gelbe Früchte und Mango. Viel Schmelz und langer Abgang.

Sendungshinweis:

„Servus Oberösterreich“, 3.8.17