Kulinarik: Erdäpfel-Schoko-Souffle mit Amaretto-Sabayon

In der Faber-Villa in Gosau hat Küchenchef Gottfried Koller für „Kulinarik“ am Valentinstag eine besonders verführerische Nachspeise zubereitet – ein „Erdäpfel-Schoko-Souffle mit Amaretto-Sabayon“.

Erdäpfel-Schoko-Souffle

Zutaten:

  • 500 g mehlige Erdäpfel
  • 30 g Butter
  • 4 EL Kakao
  • 1 EL Mehl
  • 250 ml Milch
  • 100 g Zucker
  • 2 Msp Zimtpulver
  • Schale 1 Zitrone
  • 4 Eidotter
  • 4 Eiweiß
Erdäpfel-Schoko-Souffle mit Amaretto-Sabayon

ORF

Küchenchef Gottfried Koller

Zubereitung:

Erdäpfel waschen, dämpfen, schälen heiß durch Erdäpfelpresse drücken. Mehl mit Kakao versieben mit den Erdäpfeln vermischen.
Butter auf Herd zergehen lassen, Erdäpfel dazu, langsam Milch langsam einrühren dazu Zitrone rühren - vom Herd nehmen und Dotter daruntermischen.

Dann Eiklar und Zucker zu festem Schnee schlagen und vorsichtig unter die Masse heben. In gebutterte Souffleförmchen füllen und bei 170° ca. 20 min im Wasserbad „backen“.

Erdäpfel-Schoko-Souffle mit Amaretto-Sabayon

ORF

Amaretto-Sabayon

Zutaten:

  • 4 Dotter
  • 120 g Zucker
  • ¼ l Weisswein
  • 4 cl Amaretto

Alle Zutaten über Dampf mit Schneeroute oder Mixer aufschlagen.

Sendungshinweis:

„Oberösterreich heute“, 25.2.17