Die Aufweck-Bläser der neunten Woche

Die Aufweck-Bläser gehen in die neunte Runde - auch in dieser Woche lassen wieder fünf Musikkapellen in der Sendung „Guten Morgen Oberösterreich“ mit ungewöhnlichen Stücken aufhorchen. Am Freitag können die Hörer den „Sieger der Woche“ wählen.

Aus allen Musikgenres haben die Musikkapellen des Landes ihre Beiträge eingereicht. In dieser Woche sind wieder fünf der angemeldeten Musikkapellen in „Guten Morgen Oberösterreich“ zu hören.

22.4.16: Musikverein Leopoldschlag (Bezirk Freistadt)

Musikverein Leopoldschlag
Musikverein Leopoldschlag

„When I’m sixtyfour“ (The Beatles)

21.4.16: Musikkapelle Hohenzell (Bezirk Ried im Innkreis)

Musikkapelle Hohenzell
MV Hohenzell
Musikkapelle Hohenzell

„Rock Around the Clock“ (Bill Haley)

20.4.16: Trachtenkapelle Traun „Siebenbürger“ (Bezirk Linz-Land)

Trachtenkapelle Traun „Siebenbürger“
Trachtenkapelle Traun

„Eye of the Tiger“ (Survivor)

19.4.16: Bürgermusikkapelle Mondsee (Bezirk Vöcklabruck)

„Sieger der Woche 9“

Bürgermusikkapelle Mondsee
Bürgermusikkapelle Mondsee

„Bridge over Troubled Water“ (Simon & Garfunkel)

18.4.: Musikverein Mönchdorf (Bezirk Freistadt)

MV Mönchdorf
MV Mönchdorf

„Mama Lou“ (Les Humphries)

Liveauftritt in „Arcimboldo“

Jene Musikkapelle, die bei unserer Online-Abstimmung die meisten Stimmen erhalten hat wird am Samstagvormittag in der Radio Oberösterreich-Sendung „Arcimboldo“ live vom Linzer Südbahnhofmarkt präsentiert.

Alle Musikgruppen, die als Aufweck-Bläser in „Guten Morgen Oberösterreich“ zu hören waren, nehmen an dem großen Schlussvoting teil. Der Sieger erhält eine CD-Produktion im ORF Landesstudio Oberösterreich und ein Musikinstrument.

Link:

Werbung X