Die besten Aufweck-Bläser in Woche 4

Eine Woche lang haben fünf verschiedene Musikkapellen die Hörer von „Guten Morgen Oberösterreich“ geweckt. Am Freitag haben Sie abgestimmt, und der Musikverein Rohr im Kremstal hat das Rennen gemacht.

Mit Genuss haben wir allen fünf Musikensembles in dieser Woche zugehört. Jene Musikkapelle, die bei unserer Online-Abstimmung die meisten Stimmen erhalten hat - der Musikverein Rohr im Kremstal-, wird am Samstagvormittag in der Radio Oberösterreich-Sendung „Arcimboldo“ live vom Linzer Südbahnhofmarkt präsentiert.

Der Sieger der Woche 4:

18.3.16: Musikverein Rohr im Kremstal (Bezirk Steyr-Land)

Musikverein Rohr im Kremstal
Musikverein Rohr im Kremstal

„Another One Bites The Dust“ (Queen)

Am Samstag präsentierte der Musikverein seinen Internet-Hit am Südbahnhofmarkt, zu Gast bei Moderator Wolfgang Hüttner:

Hier ist die Übersicht der Aufweck-Bläser dieser Woche:

17.3.16: Markt-Musikverein Altmünster (Bezirk Gmunden)

Musikverein Altmünster
Musikverein Altmünster

„The Power of Love“ (Jennifer Rush)

16.3.16: Bürgerkorpskapelle Windhaag bei Perg (Bezirk Perg)

Bürgerkorpskapelle Windhaag bei Perg
BKK Windhaag bei Perg

„You can leave your hat on“ (Joe Cocker)

15.3.16: Bauernkapelle Pilsbach (Bezirk Vöcklabruck)

Bauernkapelle Pilsbach
Bauernkapelle Pilsbach

„The winner takes it all“ (ABBA)

14.3.16: Marktmusik Timelkam (Bezirk Vöcklabruck)

Marktmusik Timelkam
Marktmusik Timelkam

„Rosanna“ (Toto)

Voting der Aufweck-Bläser in Woche 4:

Bis Freitagmittag, 12.00 Uhr, konnten Sie hier Ihre Stimme abgeben. Hier ist das Endergebnis:

Abstimmung wird geladen...

Alle Musikgruppen, die als Aufweck-Bläser in „Guten Morgen Oberösterreich“ zu hören waren, nehmen an dem großen Schlussvoting teil. Der Sieger erhält eine CD-Produktion im ORF Landesstudio Oberösterreich und ein Musikinstrument.

Link:

Werbung X