Tag der offenen Tür an der KU Linz

Die Katholische Privat Universität Linz (KU) gibt am Freitag bei einem Tag der Offenen Tür einen Einblick in ihr breites Studienangebot, und zwar in den Fachbereichen Theologie, Kunstwissenschaft und Philosophie.

Zwei Bachelor- und sechs Masterstudiengänge, zwei Doktoratsstudien, drei Habilitationsmöglichkeiten, ein Diplomstudium und ein Lizentiatsstudium - das alles kann man an der Katholischen Privat Universität Linz (KU) studieren. Neu sind unter anderem die Lehramtsfächer „Religion und Schule“ sowie „Psychologie und Philosophie“.

„Pulsierender Ort der Reflexion“

Die Katholische Privat-Universität Linz (KU) sei ein pulsierender Ort der wissenschaftlichen Reflexion, heißt in einer Aussendung der Universität, und weiter: „Besonders geschätzt wird von den Studierenden der KU Linz der persönliche Kontakt mit den Lehrenden, das ausgezeichnete Betreuungsverhältnis und der interdisziplinäre Wissensaustausch.“

Studierende
KU Linz
Studierende an der KU Linz

Fakultät für Philosophie und Kunstwissenschaft

Mit der Errichtung der Fakultät für Philosophie und für Kunstwissenschaft wurde laut Angaben der Universität das Studienangebot nachhaltig erweitert, besonders im Bereich der Praktischen Philosophie/Ethik und im Bereich der Kunstwissenschaft. Hier wurden neben dem Lehrstuhl für Geschichte und Theorie der Kunst die Lehrstühle für Geschichte und Theorie der Architektur sowie Kunst in gegenwärtigen Kontexten und Medien eingerichtet.

Neue Lehramtsfächer

Neu sind auch die Lehramtsfächer „Religion und Schule“ (welches zusätzlich zum Lehramtsfach „Katholische Religion“ angeboten wird) sowie das Fach „Psychologie und Philosophie“, die die KU Linz gemeinsam mit verschiedenen Partnerinstitutionen anbietet.

Link:

Werbung X