Aktionstag für „Licht ins Dunkel“

Am Montag ist „Licht ins Dunkel“-Aktionstag im ORF. Die Hilfsaktion hilft Menschen mit Behinderung oder in Not, ganz besonders davon betroffene Kinder und Familien.

In Oberösterreich wurden im Vorjahr mehr als 1,8 Millionen Euro gespendet. Mit dem Geld wurde fast 700 Familien mit mehr als 1.400 Kindern geholfen.

Zahlreiche Fernsehsendungen

Zum Auftakt der 45. Kampagne von „Licht ins Dunkel“ werden viele Sendungen des Tages in ORF 2 Menschen und Einrichtungen vorstellen, die von „Licht ins Dunkel“ unterstützt werden. Durch den Spendentag im ORF-Fernsehen führt Verena Scheitz.

Link:

Werbung X