Großer Fernsehauftritt mit dem ORF-Friedenslicht

Das Friedenslichtkind Tobias Flachner aus der „Stille Nacht“-Gemeinde Hochburg-Ach hat am Samstag das „ORF-Friedenslicht aus Bethlehem“ in der Eurovisionssendung „Das Adventsfest der 100.000 Lichter“ präsentiert.

Für Präsentator Florian Silbereisen ist das „ORF-Friedenslicht aus Bethlehem“ längst das Symbol des Weihnachtsfriedens geworden. Er sei glücklich, dass das Friedenslicht schon zum neunten Mal in seiner großen Adventshow leuchtet, „als größtes Friedenszeichens Europas“, wie Silbereisen sagte.

ORF-Friedenslicht in Florian Silbereisen Lichter
ORF
Foto aus der Generalprobe

„Das Friedenslicht als Höhepunkt der Show“

Mit dabei waren in Suhl internationale Stars wie Mireille Mathieu, die Kelly Family, Andrea Berg, Peter Kraus, Andre Rieu, Semino Rossi und die DJ Ötzi. „Ein schöner Abschluss eines erfolgreichen Jahres“ mit dem Friedenslicht als Höhepunkt der Show“, so Florian Silbereisen.

ORF-Friedenslicht in Florian Silbereisen Lichter
ORF
Foto aus der Generalprobe

Die Sendung kam live aus dem Kongresszentrum in Suhl im deutschen Bundesland Thüringen.

Friedenslichtkind mit Mireille Mathieu
ORF
Friedenslichtkind Tobias mit Mireille Mathieu

Link:

Werbung X